+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Ein halbes Herz

Roman - 180 - 18024217

Taschenbuch von Sofia Lundberg

94017546

nur 11,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
94017546
Im Sortiment seit:
13.05.2021
Erscheinungsdatum:
17.05.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Originaltitel:
Ett frågetecken är ett halvt hjärta
Autor:
Lundberg, Sofia
Übersetzung:
Schöps, Kerstin
Verlag:
Goldmann TB
Goldmann
Originalsprache:
Schwedisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
410
Gewicht:
400 gr
Beschreibung
Kann man mit einem Herzen voller Geheimnisse wirklich lieben?

Ihre Kamera ist ihr Schutzwall gegen die Welt - denn obwohl die schwedische Fotografin Elin Boals eine glänzende Karriere in New York absolviert, lebt sie privat sehr zurückgezogen. Sogar ihre eigene Familie hält Elin gekonnt auf Abstand. Doch dann erhält sie völlig unerwartet einen Brief aus ihrer Heimat Gotland, und längst verdrängte Erinnerungen brechen mit aller Macht über sie herein. Denn Elin hütet ein tragisches Geheimnis - eine tiefe Schuld, die sie damals dazu trieb, die Insel für immer zu verlassen. Und nun spürt sie, dass sie an den Ort ihrer Kindheit zurückkehren muss, wenn sie jemals wirklich glücklich werden will ...
Information
Eine tiefe Schuld. Ein unerwarteter Brief. Und eine bewegende Reise in die Vergangenheit.
Information zum Autor
Sofia Lundberg wurde 1974 geboren und arbeitete als Journalistin in Stockholm, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Büchern widmete. Mit ihrem Debütroman »Das rote Adressbuch«, der in 30 Länder verkauft wurde, wurde sie international zur Bestsellerautorin. Ihr zweiter Roman »Ein halbes Herz« landete ebenfalls sofort auf der Bestsellerliste und handelt von Liebe, Schuld und einer bewegenden Reise in die Vergangenheit.
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren