+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Gabler Banklexikon

Bank - Börse - Finanzierung. Band 1: A-J - Band 2: K-Z - 30 - 17962567

Buch von Ludwig Gramlich , Peter Gluchowski , Andreas Horsch , Klaus Schäfer und Gerd Waschbusch

93956467
Zum Vergrößern anklicken

nur 159,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93956467
Im Sortiment seit:
08.05.2021
Erscheinungsdatum:
05/2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Auflage:
15. Auflage von 1920
15. Aufl. 2020
Redaktion:
Gramlich, Ludwig
Gluchowski, Peter
Horsch, Andreas
Schäfer, Klaus
Waschbusch, Gerd
Verlag:
Springer-Verlag GmbH
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Imprint:
Springer Gabler
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Betriebswirtschaft
Abbildungen:
Bibliographie
Informationen:
Book
Gewicht:
4732 gr
Beschreibung
In ca. 8.500 Stichworten erhalten Sie präzise Antworten auf Ihre inhaltlichen Fragen zu allen wichtigen Themen des Geld-, Bank- und Börsenwesens. Vollständig durchgesehen und überarbeitet bringt die 15. Auflage weiterhin Struktur in die immer komplexere Welt der Kreditwirtschaft und ordnet die vielfältigen Veränderungen der Finanzwelt der letzten sieben Jahre sinnvoll ein. Mit der neuen Auflage ist dieses Standardwerk in bewährter Form modernisiert worden. Neues finden Sie integriert und Bewährtes verbessert, darunter die Darstellung der für die Bankbetriebs- und Finanzierungslehre bis heute fundamentalen Theorieansätze. Auch der unverändert zunehmenden Bedeutung von Informations- und Kommunikationstechnologien sowie der kontinuierlich intensiveren Regulierung und ihren weitreichenden Auswirkungen auf den Bankenbereich wurde umfassend Rechnung getragen. Umgekehrt sind Begriffe entfallen, die zu sehr an Relevanz verloren haben. Eine der Maximen der Herausgeber ist es, dass dieses Nachschlagewerk nicht nur wissenschaftlichen Ansprüchen, sondern insbesondere auch denen der Praxis entspricht. Die Umsetzung dieser Maxime ist den Autorinnen und Autoren zu verdanken, die Theorie und Praxis gleichberechtigt repräsentieren. Dieses Set enthält die beiden Bände (A - J) und (K - Z).
Information
Das Banklexikon ist das Lexikon der Branche: einzigartig im Umfang, einzigartig in der Kompetenz In ca. 8500 Stichworten finden Sie die ganze Welt der Bankwirtschaft
Im Gabler Banklexikon erhalten Sie präzise Antworten zu allen Themen des Geld-, Bank- und Börsenwesens
Information zum Autor
Prof. Dr. Ludwig Gramlich, Senior Editor, lehrt an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der TU Chemnitz Öffentliches Recht. Er betreut das Bank- und Wirtschaftsrecht. Prof. Dr. Peter Gluchowski, Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik an der TU Chemnitz. Sein Themenbereich: Bankrelevante Wirtschaftsinformatik. Prof. Dr. Andreas Horsch, Professur für ABWL mit dem Schwerpunkt Investition und Finanzierung an der TU Freiberg, betreut insbesondere Grundlagen des Rechnungswesens sowie der Investitions- und Finanzierungstheorie. Prof. Dr. Klaus Schäfer, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre I: Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre an der Universität Bayreuth, Schwerpunkt Risikomanagement, Derivate und Unternehmensfinanzierung. Zusammen mit Herrn Horsch betreut er die vielfältigen Themenbereiche des operativen Bankgeschäfts. Prof. Dr. Gerd Waschbusch, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Bankbetriebslehre an der Universität des Saarlandes. Er betreut u.a. die Themenbereiche Bankenaufsicht, Bankmarketing und Kreditgeschäft. Den Herausgebern und den über 100 Fachautoren sind eigens ein ausführliches Autorenverzeichnis sowie das Sachgruppenverzeichnis gewidmet.
Inhaltsverzeichnis
Aktien.- Altersvorsorge.- Auslandsgeschäft.- Bankenaufsicht.- Bankmarketing.- Bankorganisation/Bankstrategie.- Bankrelevante Information Technology.- Bankrelevantes Privatrecht.- Bankrelevantes Steuerrecht.- Bankwesen.- Bauspargeschäft.- Beteiligungsgeschäft.- Depotgeschäft.- Derivate.- Devisengeschäft.- Financial Accounting.- Finanzmathematik, Statistik.- Geld- und Währungsrecht.- Hybride Instrumente.- Internationale Wirtschaftsbeziehungen.- Kontoführung.- Kreditgeschäft/Kreditsicherung.- Management Accounting.- Mikroökonomie.- Öffentliches Bankrecht.- Personalwesen.- Privates Bankrecht.- Renten.- Revision.- Riester-Rente Mittelbeschaffung/Einlagengeschäft.- Risiko Controlling.- Schiffskredite.- Social Banking.- Treasury.- Vermögensverwaltungsgeschäft.- Versicherungsgeschäft.- Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung sowie Makroökonomie.- Wertpapiergeschäft.- Wirtschaftsinformatik.- Zahlungsverkehr.
Bilder