+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Vom Fohlen zur Remonte

Ein Hand- und Lesebuch - 2 - 17889687

Taschenbuch von Michael Leutner

93883370

nur 13,50 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93883370
Im Sortiment seit:
01.05.2021
Erscheinungsdatum:
18.03.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Leutner, Michael
Verlag:
novum publishing
novum pro Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Esoterik
Anthroposophie, Sonstiges
Seiten:
104
Informationen:
Paperback
Gewicht:
137 gr
Beschreibung
Ein Arbeits- und Lesebuch aus Michael Leutners Pferdeschule. Thema: die Jungpferdeausbildung. Regelmäßiges Wiederholen und die Kunst der Pause als Grundelemente. Immer mit dabei: Leutners spanisches Pferd Apuesto, von den Kindern liebevoll Zottel genannt ...
Information
Ratgeber & Sachbuch, Sonstiges & Allerlei
Information zum Autor
Michael Leutner, Jahrgang 1963, wurde in Quito, Ecuador geboren. Zum Reiten kam er Anfang der 70er-Jahre auf einem Polopony in Paraguay. In Argentinien sammelte er Erfahrung mit der englischen Reitweise und knüpfte Kontakte mit Militärreitern aus der Zeit vor dem Falklandkrieg.
Sein Abitur legte Leutner in Deutschland ab. In Rio der Janeiro/Brasilien studierte er Tiermedizin, bevor er in Portugal und Deutschland zum Geschichtsstudium wechselte. Ein Spanienaufenthalt stand mit auf dem Plan. Regelmäßig arbeitete er als Ausbilder und Reiter für junge Pferde, ergänzte Reittherapien für behinderte Kinder. 2010 gründete er seine Pferdeschule in Mahlberg.
Beruflich hat Leutner viele Stationen durchlaufen - vom Ground Management am Flughafen über die Tätigkeit als Versicherungsangestellter bis hin zum Zahlmeister auf Schiffen. Das Sprachentalent spricht Spanisch, Portugiesisch und Englisch. Sein Interesse gilt auch der klassischen Musik.