+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Expedition Polarstern - Dem Klimawandel auf der Spur

Mit zahlreichen Farbillustrationen und Fotos - 70 - 17864031

Buch von Katharina Weiss-Tuider

93858166
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93858166
Im Sortiment seit:
01.05.2021
Erscheinungsdatum:
22.03.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Weiss-Tuider, Katharina
Illustrator:
Schneider, Christian
Verlag:
cbj
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinder-
Jugendromane u. -erzählungen
Seiten:
123
Abbildungen:
Mit fbg. Illustrationen und Fotos
Empfohlenes Alter:
ab 10 Jahre
bis 99 Jahre
Gewicht:
930 gr
Beschreibung
Wo unser Klima entsteht: Eine Forschungsreise ins Herz der Arktis

Es ist die größte Arktisexpedition unserer Zeit: Ein Jahr lang driftet der deutsche Forschungseisbrecher »Polarstern« angedockt an eine Eisscholle durch das Nordpolarmeer. An Bord ist das internationale MOSAiC-Forscherteam, das sich aus über 600 Crewmitgliedern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus über 20 Nationen zusammensetzt. Im Wettlauf mit der hereinbrechenden Polarnacht errichtet das Team mitten auf dem Meereis ein Forschungscamp, um wertvolle Daten zu sammeln. Die Forscherinnen und Forscher aus aller Welt wollen herausfinden, wie sich die dramatischen Veränderungen in der Arktis auf das Weltklima auswirken. Denn die Polarregion gilt als Klimaküche: Was hier passiert, hat großen Einfluss auf den Rest der Erde. Und nirgendwo sonst erwärmt sie sich schneller. Doch wie ist Forschung in extremer Kälte und monatelanger Dunkelheit fernab jeder Zivilisation überhaupt möglich? »Expedition Polarstern« berichtet von den Menschen an Bord, dem Abenteuer der Jahrhundert-Expedition und den historischen Vorbildern. Zudem werden wichtige Infos zur Entstehung des Klimas und dem Leben in der Arktis gegeben, und es wird erklärt, was jeder Einzelne von uns tun kann, um die Zukunft der Erde - unsere Zukunft - ein bisschen besser zu machen und den Klimawandel aufzuhalten. Ebenso lieferbar: Expeditionsbericht Markus Rex, Eingeforen am Nordpol (C. Bertelsmann), 978-3-570-10414-9 Bildband Sebastian Grote & Katharina Weiss-Tuider, Expedition Arktis (Prestel), 978-3-7913-8669-0
Information
. Bereits angeboten
. Ein Jahr im Eis: die größte Arktisexpedition aller Zeiten
. Katharina Weiss-Tuider war an Bord der Polarstern und berichtet anschaulich und unmittelbar von der spektakulären Jahrhundertexpedition
. Wissenschaft als echte Feldforschung: In den verschiedenen Stationen des Eiscamps erforschen Wissenschaftler aus aller Welt die Arktis als Umwelt-, Öko- und Klimasystem
. Die Mission: den Klimawandel besser verstehen
. Mit beeindruckenden Farbillustrationen von Christian Schneider
. Fotos und Kartenmaterial direkt von der Expedition
. Im großen Sachbuchformat, hochwertig ausgestattet
. Riesiges Medieninteresse: regelmäßige Reportagen in GEO, GEOlino, Stern und PM, Fernsehdokumentation in der ARD und Podcasts geplant
. Ebenso lieferbar: Markus Rex, Eingefroren am Nordpol (C. Bertelsmann) & Grote/Weiss-Tuider, Expedition Arktis (Prestel)
Information zum Autor
Katharina Weiss-Tuider arbeitet als Managerin für Kommunikation und Medien für die MOSAiC-Expedition am Alfred-Wegener-Institut in Potsdam. Während der Expedition koordinierte sie die Medienarbeit an Bord. Sie promovierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Bereich Literatur und Medien und schreibt seit Langem als freie Autorin zu Themen wie Umwelt- und Klimaschutz sowie Landwirtschaft und Ernährung. Katharina Weiss-Tuider lebt mit ihrem Mann in Berlin.
Bilder