+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Nightwing

Bd. 11 (2. Serie): Der Sohn des Jokers - 4 - 17848000

Taschenbuch von Dan Jurgens , Ryan Benjamin und Ronan Cliquet

93841531

nur 15,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93841531
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
20.04.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Jurgens, Dan
Benjamin, Ryan
Cliquet, Ronan
Übersetzung:
Hidalgo, Carolin
Verlag:
Panini Verlags GmbH
Sprache:
Deutsch
Originalsprache:
Englisch
Rubrik:
Belletristik
Humor, Cartoons, Comics
Seiten:
124
Abbildungen:
Durchgehend vierfarbig
Herkunft:
ITALIEN (IT)
Empfohlenes Alter:
ab 14 Jahre
Gewicht:
388 gr
Beschreibung
IM BANN DES JOKERS
Dick Grayson ist nicht mehr Nightwing. Nach einer Kopfverletzung hat er seine Erinnerung an seine Zeit als Superheld und Gefährte von Batman verloren. Und genau das macht sich der Joker zunutze, als er den Krieg gegen den Dunklen Ritter vorbereitet. Er und seine neue Gefährtin, die sadistische Punchline, kommen in die Stadt Blüdhaven, in der Dick jetzt als Ric Grayson lebt, um ihn zu ihrem Verbündeten zu machen!
Kann Batgirl ihren einstigen Geliebten aus den Fängen des Jokers befreien? Oder werden sie beide Opfer des Joker War?

Eine abgeschlossene Geschichte im Joker War-Event, inszeniert von Comic Legende Dan Jurgens (DER TOD VON SUPERMAN), Ryan Benjamin (BATMAN: DIE NÄCHTE VON GOTHAM), Ronan Cliquet (GREEN LANTERNS) und anderen.

ENTHÄLT: NIGHTWING 70-74

Komplette Story zum Joker War
Information zum Autor
DAN JURGENS hatte als einer der Hauptverantwortlichen hinter DER TOD VON SUPERMAN und Spider-Man: Die Klonsaga massiven Einfluss auf zwei der aufsehenerregendsten Superhelden-Comic-Meilensteine der 1990er. Außerdem gehörte Jurgens zu dem Ensemble, das Lois und Clark heiraten ließ, und führte Doomsday, Agent Liberty und Cyborg-Superman ein. Bereits 1985 kreierte der 1959 geborene Amerikaner Booster Gold, dessen Soloabenteuer er oft schrieb und zeichnete. Ab 1998 interpretierte er unter dem Banner von Tangent Comics viele DC-Ikonen in einem eigenen Universum neu. Darüber hinaus inszenierte Jurgens als Autor oder sogar als Autor und Zeichner AQUAMAN, GREEN ARROW MEGABAND, BATMAN OF THE FUTURE, JUSTICE LEAGUE INTERNATIONAL, FUTURES END, TITANS: BRENNENDER ZORN, TEEN TITANS, JLA, ZERO HOUR, Thor und Captain America. In der Ära des neuen DC-Universums drückte er Supermans Abenteuern abermals seinen Stempel auf. Weitere Helden, denen er sich widmete, sind Warlord, Deadman, Firestorm, Lara Croft, Solar und Flash Gordon.