+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Warum Deutschland es besser macht

Ein bewundernder Blick von außen - 300 - 17845615

Buch von John Kampfner

93838724

nur 12,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93838724
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
21.04.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Why the Germans Do It Better
Autor:
Kampfner, John
Übersetzung:
Steckhan, Barbara
Wollermann, Thomas
Verlag:
Rowohlt Verlag GmbH
Rowohlt
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Politikwissenschaft
Soziologie, Populäre Darst.
Seiten:
206
Gewicht:
270 gr
Beschreibung
Ein Lob auf die Politik der Deutschen - aus England

John Kampfner ist Brite und zeigt, wie sehr sich das Deutschland-Bild im Ausland in den letzten Jahren verändert hat. Die deutsche Politik hält er fu¿r vor bildlich: Finanz- und Flu¿chtlingskrise, sogar die Corona-Bekämpfung, - kaum ein anderes Land navigiere so erfolgreich und souverän durch schwierige Zeiten. Während anderswo autoritäre Politiker und Populisten regieren, sei Deutschland ein Bollwerk aus Anstand und Stabilität. Den Grund dafu¿r sieht Kampfner vor allem in der soliden Politik Angela Merkels und in der kritischen Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit; darin liegt fu¿r ihn der Schlu¿ssel zu einer sensiblen Demokratie. Eine erfrischend andere Geschichte der Bundesrepublik.

«Ausgezeichnet und provokant, ein leidenschaftliches, aktuelles Buch.»
Sunday Times
Information
Ein Lob auf die Politik der Deutschen
Der Bestseller aus England
Information zum Autor
John Kampfner ist Journalist, Autor und Kommentator. Er war viele Jahre deutscher Auslandskorrespondent in Bonn, Ost-Berlin und Moskau und berichtete über den Mauerfall und den Kollaps der Sowjetunion von beiden Seiten des Eisernen Vorhangs. Er schrieb und kommentierte u.a. für die Financial Times, BBC und war Chefredakteur des New Statesman Magazine. Seine Bücher „Blair's Wars" und "Why the Germans Do it Better" waren Bestseller in Großbritannien.