+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Tabuthema Trauerarbeit - Neuausgabe

Kinder begleiten bei Abschied, Verlust und Tod. Fachbuch für Erzieher & Lehrer mit großem Praxisteil. Für den Akutfall und zur Weiterbildung im Team. Aktualisierte Neuausgabe - 70 - 17837705

Bundle von Margit Franz

93831528

nur 22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93831528
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
17.03.2021
Medium:
Bundle
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Inhalt:
Taschenbuch
Autor:
Franz, Margit
Verlag:
Don Bosco Medien GmbH
Don Bosco Medien
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kindergarten
Vorschulpädagogik
Seiten:
168
Reihe:
Trauerbegleitung und Trauerbewältigung mit Kindern und Jugendlichen
Informationen:
farbig illustriert, inkl. Downloadcode für Zusatzmaterial
Gewicht:
520 gr
Beschreibung
Wenn Kinder trauern: Begleitung in schwieriger Zeit
Der Tod der Oma, der Verlust eines Freundes, das tote Tier auf der Straße: Der Tod gehört zum Lebensalltag der Kinder. Doch in unserer Gesellschaft wird er tabuisiert. Tritt der Tod ins Leben, reagieren Eltern und Erzieher oft hilflos.

Eine falsch verstandene Fürsorge meint, Kinder vor Verlust und Trauer schützen zu müssen. Margit Franz zeigt einen anderen Weg auf. In ihrem Fachbuch erklärt sie, wie Erzieher, Pädagogen und Lehrer Kindern helfen können, wenn sie mit dem Tod konfrontiert werden.

Abschied, Verlust und Tod als Thema im Kindergarten & Grundschule
Kinder in der Trauerarbeit begleiten
Die ganze Familie im Blick: wichtige Hinweise für die Elternarbeit
Hilfreiches Grundlagenwerk mit praktischen Tipps für Erzieher & Lehrer
Mit Adressen von Anlaufstellen für Trauernde

Vertrauen in die Kompetenz des Kindes, seinen eigenen Trauerweg zu finden
Wer Kinder beobachtet, die neugierig eine tote Maus betrachten, erkennt: Die Begegnung mit Verlust und Abschied sind wichtige Schlüsselerlebnisse. Der Tod eines Elternteils hingegen ist eine existentielle Ausnahmeerfahrung. Die Autorin nähert sich in ihrem Ratgeber dem herausfordernden Thema von verschiedenen Seiten. Dabei fokussiert sie sich nicht nur auf die Arbeit mit den Kindern, sondern befasst sich auch mit den Ängsten der Erzieher und Angehörigen. Ein umfangreicher Praxisteil enthält Anregungen und Hilfestellungen für die Trauerarbeit mit Kindern und Eltern.


Ob für den akuten Trauerfall oder zur Vorbereitung im Team: "Tabuthema Trauerarbeit" ist ein praxisorientiertes Buch, das zeigt, wie Erzieher und Lehrer Kindern bei Tod, Verlust und Trauer helfen können.
Information
Abschied, Verlust und Tod als Thema im Kindergarten & Grundschule
Die ganze Familie im Blick: wichtige Hinweise für die Elternarbeit
Hilfreiches Grundlagenwerk mit praktischen Tipps für Erzieher & Lehrer sowie Anlaufstellen für Trauernde
Information zum Autor
Margit Franz, Diplom-Pädagogin, Diplom-Sozialpädagogin, war als Erzieherin, KiTa-Leitung, Fachberatung, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte der Hochschule Darmstadt sowie Herausgeberin des Fachmagazins "Praxis KiTa" tätig. Heute arbeitet sie als selbstständige Publizistin, Fachbuchautorin und Fachreferentin im Bereich der Elementarpädagogik. w*w*margitfranz.de