+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Piraten im Garten

Buch von Atak

93829234

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93829234
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
10.02.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Atak
Verlag:
Kunstmann Antje GmbH
Kunstmann, A
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinder- und Jugendbücher
Bilderbücher
Seiten:
48
Herkunft:
CHINA, VOLKSREPUBLIK (CN)
Empfohlenes Alter:
ab 3 Jahre
Gewicht:
954 gr
Beschreibung
Piraten schleichen durch den Garten, im Haus spielen Emil und Ente. Plötzlich ein Knall: Alles wirbelt durcheinander. Chaos! Kinder werden es lieben, Ordnung in dieses Chaos zu bringen, und dabei mehr entdecken als einen Schatz.
Drinnen und draußen, fern und nah, leise und laut, hier und dort, groß und klein - ATAKs fröhliche, prallbunte Bilder brauchen wenige Worte, um eine spannende Geschichte zu erzählen: In einer mondhellen Nacht schleicht eine Bande unheimlicher Piraten durch den Garten, unbemerkt von Emil und Ente in ihrem gemütlichen Zimmer. Und hätte es nicht plötzlich diesen ohrenbetäubenden Knall gegeben, der alles im Haus durcheinanderwirbelt, dann hätten Emil und Ente nicht aufräumen müssen und vielleicht die Piraten und den Schatz gar nicht entdeckt!
Ein auf herrlich altmodische Weise »interaktives« Bilderbuch mit Pop-up-Element, mit dem die Kinder eine verkehrte Welt für sich sortieren und ein Abenteuer individuell ausschmücken können - was will man mehr.
Information
Piraten schleichen durch den Garten, im Haus spielen Emil und Ente. Plötzlich ein Knall: Alles wirbelt durcheinander. Chaos! Kinder werden es lieben, Ordnung in dieses Chaos zu bringen, und dabei mehr entdecken als einen Schatz.
Information zum Autor
ATAK (im bürgerlichen Leben Georg Barber), geboren 1967 in Frankfurt/Oder, lebt und arbeitet als freiberuflicher Künstler, Illustrator und Grafiker in Berlin und ist Professor für Illustration an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle. Zuletzt erschien Der naive Krieg.