+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Weizsäckers. Eine deutsche Familie

Taschenbuch von Hans-Joachim Noack

93829146
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93829146
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
02.03.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Noack, Hans-Joachim
Verlag:
Pantheon
Originalsprache:
Deutsch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Allgemeines, Lexika
Seiten:
428
Abbildungen:
50 schwarz-weiße Abbildungen
Gewicht:
440 gr
Beschreibung
Geist und Macht, Glanz und Tragödie: Deutschlands berühmteste Familie

Keine andere Familie hat die deutsche Geschichte der letzten hundert Jahre wohl mehr geprägt als die Weizsäckers. Auf der Grundlage langjähriger Recherchen zeichnet Hans-Joachim Noack den Weg dieser Familie nach, die exemplarisch für die Höhenflüge und die Abgründe deutscher Eliten steht. Ernst von Weizsäcker war Top-Diplomat und wurde als NS-Kriegsverbrecher verurteilt, Carl Friedrich forschte an der deutschen Atombombe und prägte später die Friedensbewegung, Richard wurde zum ersten gesamtdeutschen Bundespräsidenten. Dieses Buch erkundet die erstaunliche Verbindung von Geist und Macht, von Glanz und Tragik, und erzählt, wie nebenbei, hundert Jahre deutscher Geschichte.
Information
. Geist und Macht, Glanz und Tragödie: Deutschlands berühmteste Familie
. Für alle Leser von Tilman Lahmes »Die Manns« und Florian Illies' »1913«
. Vom Bestsellerautor und Biographen von Willy Brandt, Helmut Schmidt und Helmut Kohl
Information zum Autor
Hans-Joachim Noack (1940-2020) war einer der renommiertesten politischen Biographen in Deutschland. Er arbeitete für die »Süddeutsche Zeitung« und den »Spiegel«, zuletzt als Leiter des Politikressorts, und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Egon-Erwin-Kisch-Preis und den Theodor-Wolff-Preis. Zuletzt erschienen »Willy Brandt: Ein Leben, ein Jahrhundert« (2013) und »Die Weizsäckers. Eine deutsche Familie« (2019).
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren