+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Tiergestützte Interventionen

Handbuch für die Aus- und Weiterbildung - 16 - 17829425

Taschenbuch von Andrea Beetz , Meike Riedel und Rainer Wohlfarth

93823195

nur 44,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93823195
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
08.03.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
2. Auflage von 1921
2. aktualisierte Auflage
Redaktion:
Beetz, Andrea
Riedel, Meike
Wohlfarth, Rainer
Verlag:
Reinhardt Ernst
Ernst Reinhardt Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik
Seiten:
486
Abbildungen:
11 Abbildungen 7 Tabellen, 7 Tabellen, 11 Abbildungen
Herkunft:
POLEN (PL)
Reihe:
mensch & tier
Gewicht:
785 gr
Beschreibung
Der Einbezug von Tieren stellt in vielen therapeutischen und pädagogischen Bereichen einen idealen Zugang dar: Durch positive Grundhaltungen wie Wertschätzung, Ressourcen-, Kontext- und Lösungsorientierung sowie der Methodenvielfalt ist die tiergestützte Arbeit ein wichtiges Instrument.
Das Handbuch beschreibt Wege und Herangehensweisen der tiergestützten Interventionen und liefert einen breiten Überblick über den Stand der Forschung und Praxis. Es fasst das relevante Wissen in einem Werk zusammen und ist ein Wegweiser in allen Fragen zu tiergestützten Interventionen. Themen sind u. a. grundlegende Theorien und Modelle, verschiedene Settings, spezifische Herausforderungen der Arbeit mit Tieren, unterschiedliche Einsatzformen und Haltungsbedingungen.
Ein Grundlagenwerk für die tiergestützte Arbeit!
Information zum Autor
Dr. Andrea Beetz ist Dipl.-Psychologin. Sie lehrt und forscht an der IUBH Internationale Hochschule als Professorin u.a. zur Mensch-Tier-Beziehung und zu tiergestützten Interventionen.
Dr. Meike Riedel, Dipl.-Sportwissenschaftlerin und wissenschaftliche Angestellte am Institut für Sport und Sportwissenschaft der TU Dortmund sowie FN-Referentin.
Dr. Rainer Wohlfarth, Sasbachwalden, ist Psychologischer Psychotherapeut und arbeitet tiergestützt mit Hund und Esel, Präsident der ESAAT und Vize-Präsident ISAAT.