+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Gefangener 2959

Das Leben des Heinrich Maier - Mann Gottes und unbeugsamer Widerstandskämpfer - 25 - 17823722

Buch von Bernhard Kreutner

93817020

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93817020
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
18.03.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Kreutner, Bernhard
Verlag:
Ecowin
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
20. Jahrhundert
Seiten:
256
Gewicht:
458 gr
Beschreibung
Aus Glaube zum Widerstand

Heinrich Maier, geboren 1908, Kaplan in Wien, war ein Mann des Glaubens und ein politischer Mensch. Ein Regime der Gewalt und der Repression machte ihn zum leitenden Mitglied einer führenden Widerstandsgruppe gegen die Nazis. Seine Geschichte wurde noch nie erzählt. Bis jetzt.

Kaplan Heinrich Maier konnte und wollte seinen Glauben und seine Haltung nicht den herrschenden Vorgaben des Dritten Reichs unterordnen. Er gelangte zu der Überzeugung, dass dem Regime ein Ende gesetzt werden müsse, und schloss sich 1940 einer konservativen Widerstandsgruppe an, die strategische Informationen an die Alliierten weitergab. Maier wurde festgenommen, verhört, gefoltert, ins KZ Mauthausen verbracht und schließlich am 22. März 1945 enthauptet. Sein Glaube an Gott wie seine Liebe zu Österreich blieben unversehrt.
Information zum Autor
Bernhard Kreutner, 1966 geboren, studierte Politikwissenschaften und Philosophie und ist als Unternehmer im Bereich Marketing/Projektentwicklung sowie als Autor tätig.