+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Piano ohne Noten

Einführung ins freie Spielen auf Klavier und Keyboard - 100 - 17824567

Taschenbuch von Jane Wishart

93816445

nur 26,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93816445
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
01.02.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
1. Auflage von 1921
1
Autor:
Wishart, Jane
Illustrator:
Hangartner, Gabi
Verlag:
tredition
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geisteswissenschaften allgemein
Seiten:
120
Informationen:
Paperback
Gewicht:
372 gr
Beschreibung
Wer wünscht sich nicht, auf der nächsten Geburtstagsparty "Happy Birthday" anzustimmen oder mit einer coolen Pianoeinlage zu punkten? Und zwar frei und ohne Notenblatt!

PIANO OHNE NOTEN lässt diesen Traum wahr werden - auch für alle, die noch nicht lange Klavier oder Keyboard spielen. Das freie Klavierspiel ist nämlich keine Hexerei, sondern folgt klaren Regeln.

Der Weg zum freien Pianospiel gelingt übers Erlernen von Akkordfolgen, denn mit ihnen lässt sich jede Melodie harmonisch begleiten. Die einzelnen Etappen, die zum Akkordpiano führen, werden daher Schritt für Schritt eingeführt und leicht verständlich erklärt.

Über 100 Zeichnungen sowie praktische Liedbeispiele ergänzen die Erklärungen und garantieren viele vergnügliche Lernerlebnisse.
Information
Über 100 Zeichnungen sowie praktische Liedbeispiele ergänzen die Erklärungen und garantieren viele vergnügliche Lernerlebnisse.
Information zum Autor
Jane Wishart, passionierte Hobby-Pianistin, erwarb ihre Unterrichtserfahrung als Dozentin in den USA und in der Schweiz, wo sie ab 2004 im Bildungsmanagement tätig war. Janes Devise lautet: Lernen muss Spass machen, alle Sinne ansprechen und den Menschen ins Zentrum stellen. In PIANO OHNE NOTEN ist sie diesem Grundsatz definitiv treu geblieben.