+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Eigenwillige Eigenheime

Die Bausünden der anderen - 500 - 17822584

Buch von Turit Fröbe

93816142

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93816142
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
12.02.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Fröbe, Turit
Verlag:
DuMont Buchverlag GmbH
DuMont Buchverlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Architektur
Seiten:
160
Abbildungen:
160 farbige Abbildungen
Herkunft:
SLOWAKEI (SK)
Gewicht:
585 gr
Beschreibung
Doppelhäuser mit zwei Gesichtern, abenteuerliche Mottogärten, expressive Zaun- und Garagenkreationen: In den Einfamilienhausgebieten unserer Städte stehen Bausünden hoch im Kurs! Meist genügt ein einzelner Impuls, ein einzelner Nachbar, der ausschert und gestalterisch Neuland betritt, um ein nachhaltiges Echo in der Umgebung auszulösen und zum Motor zu werden ...
Nach ihrem Bestseller >Die Kunst der Bausünde
Information
Bausünden von nebenan: schöner Wohnen mit Stuck, Stein und Gabione

Viel ist nicht genug - mit praktischen Tipps für Bauherren

»Turit Fröbe erklärt, warum man die Quasimodos der Städte lieben sollte - auch wenn man eigentlich reflexhaft wegschauen möchte.«
Kristin Haug, SPIEGEL

Gebunden mit beschnittenen Kanten
Information zum Autor
Dr. Turit Fröbe ist Architekturhistorikerin, Urbanistin und passionierte Baukulturvermittlerin, wie sie mit ihrem Bestimmungsbuch für moderne Architektur >Alles nur Fassade? Die Kunst der Bausünde