+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Dunkle Tage im Iberia Parish

Ein Dave Robicheaux-Krimi, Band 15 - 60 - 17820941

Taschenbuch von James Lee Burke

93814496

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93814496
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
24.03.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Pegasus Descending
Autor:
Burke, James Lee
Übersetzung:
Jakober, Norbert
Verlag:
Pendragon Verlag
Pendragon
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
477
Reihe:
Dave Robicheaux (Nr. 15)
Gewicht:
563 gr
Beschreibung
Ein Atmosphärisches Meisterwerk über die Abgründe der Menschheit!

Als eine Frau namens Trish Klein in aufgewühltem Zustand in New Iberia auftaucht, stellt Dave Robicheaux fest, dass es sich dabei um die ­Tochter von Dallas Klein handelt - seinem Freund aus dem Vietnamkrieg, für dessen Tod er sich bis heute ­schuldig fühlt. Kaum angekommen, schließt Trish ­zweifelhafte Deals in Casinos ab. Der Verdacht kommt auf, dass sie in Wahrheit einen viel größeren Coup plant. Kann es sein, dass Trish den Mord an ihrem Vater rächen will? Und was hat sie mit dem angeblichen Selbstmord einer jungen Studentin zu tun? Um den Fall ­aufzuklären, muss Robicheaux sich endlich seinen Schuldgefühlen stellen.
Information zum Autor
James Lee Burke wurde 1936 in Houston, Texas geboren und wuchs in Louisiana auf. In der Küstenregion des »Bayou State« spielen auch die Krimis um Dave Robicheaux. Aus der Dave-Robicheaux-Reihe wurden zwei Krimis verfilmt: »Mississippi Delta«(»Blut in den Bayous«) mit Alec Baldwin in der Hauptrolle und »Mord in Louisiana« (»Im Schatten der Mangroven«) mit Tommy Lee Jones. Burke wurde zweimal mit dem Edgar Allan Poe Award und mehrfach mit dem Hammett Prize ausgezeichnet.