+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Technische Bildung im Sachunterricht der Grundschule

Elementar bildungsbedeutsam und dennoch vernachlässigt? - 2 - 17816791

Taschenbuch von Brunhild Landwehr , Ingelore Mammes und Lydia Murmann

93809692

nur 16,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Inhaltsverzeichnis
Details
Artikel-Nr.:
93809692
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
08.02.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Redaktion:
Landwehr, Brunhild
Mammes, Ingelore
Murmann, Lydia
Verlag:
Klinkhardt, Julius
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Didaktik
Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik
Seiten:
169
Reihe:
Forschungen zur Didaktik des Sachunterrichts
Gewicht:
240 gr
Beschreibung
Technische Bildung in der Grundschule ist für die Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts ein relevantes Thema - dies zeigt schon die Ausweisung einer eigenen Perspektive im Perspektivrahmen Sachunterricht.
Forschungsergebnisse im Bereich des Technischen Lernens findet man derzeit jedoch nur vereinzelt. In seit 2017 stattfindenden Forschungstagungen zur Technischen Bildung haben sich Kolleginnen und Kollegen in Forschungsprojekten mit Lernvoraussetzungen und -bedingungen von Kindern, Wirkweise von Unterrichtssettings, die Bedeutung des Zusammenspiels von Denken und Handeln, die Bedeutung der Sprache im technischen Lernen, Fähigkeiten von Kindern im Bereich des analytischen Denkens etc. vorgestellt.
Darüber hinaus stellten sich Kolleginnen die Frage, wie und ob Schulen Ausstattungen zur Verfügung haben, die technische Bildung überhaupt erst ermöglichen würden. Diese Erkenntnisperspektiven und (vorläufigen) Forschungserkenntnisse sind in vorliegendem Band zusammengefasst.
Inhaltsverzeichnis
Brunhild Landwehr, Ingelore Mammes und Lydia Murmann
Editorial ............................................................................................................ 7
Andreas Schmitt und Tanja Fellensiek
"Windräder werden mit Strom betrieben, um Wind zu erzeugen ... oder umgekehrt!?" - Schülervorstellungen und Konzeptwechsel zum Thema Windenergie im Sachunterricht ........................................................... 11
Stefan Fletcher und Anja Kleinteich
Vorstellungen von Grundschüler*innen zum Ende der Primarstufe über den grundsätzlichen Aufbau eines komplexen technischen Systems zur Energieerzeugung untersucht am Beispiel der Konstruktion eines Wasserkraftwerks aus vorgegebenen Teilsystemen ............................................ 29
Swantje Dölle
LERNnetze - Lernunterstützung im technischen Sachunterricht Erprobung kognitiv aktivierender und inhaltlich strukturierender Maßnahmen der Lernunterstützung und Überprüfung der Angebotsnutzung ................................................................. 51
Victoria Adenstedt
Attributionen von Grundschulkindern zur Erklärung von Leistungsergebnissen bei technischen Alltagsaufgaben .................................... 73
Svantje Schumann
Technische Ereignisse in Stummfilmen erschließen - eine Untersuchung der Bildungsprozesse von Kindern ................................... 95
Lennart Goecke, Jurik Stiller und Julia Schwanewedel Algorithmusverständnis in der Primarstufe - Eine Studie im Kontext
des Einsatzes von programmierbarem Material ............................................. 117
Sabine Martschinke, Susanne Palmer Parreira und Ralf Romeike
Informatische (Grund-)Bildung schon in der Primarstufe? Erste Ergebnisse aus einer Evaluationsstudie .................................................. 133
Eva Gläser und Christina Krumbacher
Ausstattung zur technischen Bildung mangelhaft? Eine quantitative Studie zur Situation an Grundschulen ..................................151
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren ................................................. 167