+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Schweigen der Sterne

Staunen über die Geheimnisse des Kosmos - 12 - 17815381

Buch von Norbert Pailer

93807015

nur 19,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93807015
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
01.04.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Pailer, Norbert
Verlag:
SCM Hänssler
SCM H„nssler
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geisteswissenschaften allgemein
Seiten:
155
Abbildungen:
4-farbige Innengestaltung, mit Schutzumschlag
Gattung:
Hörspiel
Herkunft:
POLEN (PL)
Gewicht:
597 gr
Beschreibung
Staunen lernen durch den Blick eines Physikers
Was bewegt uns, wenn wir in den Nachthimmel blicken? Warum sind Sternschnuppen romantisch und die Geheimnisse der schwer erforschbaren Planeten so faszinierend? Und warum sind wir Menschen in so einer günstigen Position im Universum, dass wir das alles so gut beobachten können?
Der Astrophysiker Norbert Pailer geht diesen großen Fragen nach. Sein Blick ins Universum eröffnet uns eine neue Dimension des Staunens über die Größe des Schöpfers und die Schönheit seiner Schöpfung. Und er lädt uns ein, uns einmal mehr verzaubern zu lassen, mit Blick nach oben, von den Weiten des funkelnden Nachthimmels.
4-farbige Innengestaltung, mit Schutzumschlag
Information
- Wunderschöner Geschenkband
- Einmalige Kombination aus poetisch-persönlichem Lebensbericht und physikalischer Expertise
- Für alle, die Sternschnuppen romantisch finden und Raumsonden faszinierend
Information zum Autor
Nobert Pailer wurde 1949 geboren und lebt mit seiner Frau und Kind in Meersburg am Bodensee. Der Autor absolvierte sein Physikstudium an der Universität Heidelberg und promovierte dann in Astrophysik. Als Gastwissenschaftler war er an der Washington University in St. Louis, USA, tätig und im Rahmen mehrerer internationaler Weltraummissionen kooperierte er auch mit der NASA, ESA und dem DLR. Heute arbeitet er an verantwortlicher Stelle für die wissenschaftliche Raumfahrt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Weltraumerkundung mit Schwerpunkt Kometenphysik, Entwicklungsaufgaben für Weltraummissionen und die Entwicklung einer High-Tech-Keramik für hochpräzise, opto-mechanische Systeme. Der Astrophysiker hat mehrere Weltraumbücher geschrieben, aber in seiner Freizeit spielt er auch gerne Klavier und fährt an schönen Tagen Motorrad.
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren