+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Demografischer Wandel und Wirtschaft

Taschenbuch von Hendrik Budliger

93806890

nur 39,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
Details
Artikel-Nr.:
93806890
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
27.03.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
1. Auflage von 1921
1. Aufl. 2021
Redaktion:
Budliger, Hendrik
Verlag:
Springer Fachmedien Wiesbaden
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Volkswirtschaft
Seiten:
164
Informationen:
Paperback
Gewicht:
287 gr
Beschreibung
Demografie und demografischer Wandel betreffen uns alle. Dennoch ist das Thema viel zu wenig in unseren Köpfen und in der Öffentlichkeit präsent. Dieses Buch befasst sich mit den Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Wirtschaft, wobei dies differenziert aus mehreren Perspektiven betrachtet wird. In verständlicher Sprache bieten die Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis fokussierte Einblicke in ihre Arbeit, um Erkenntnisse und Zusammenhänge zwischen der Demografie und der Wirtschaft zu diskutieren und um ihre jeweiligen Blickwinkel und Kompetenzen zu vermitteln. Es werden sowohl Problemfelder aufgezeigt, die erst im Entstehen sind, als auch Lösungsansätze für bereits bestehende Zusammenhänge vorgeschlagen. Neben verschiedenen Ursachen demografischen Wandels werden Auswirkungen der demografischen Entwicklung auf Nachfrage, Arbeitsmarkt, Rentenversicherung, Staatsfinanzen und den Klimawandel analysiert sowie die Covid-19-Pandemie und deren Auswirkung auf demografische Faktoren diskutiert. Dies ist der erste Band der Reihe Demografie und Wirtschaft.
Information
Zusammenhänge des demografischen Wandels und der Wirtschaft verständlich erklärt
Aufschlussreiche Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis
Mit zahlreichen Beispielen und Lösungsansätzen
Information zum Autor
Hendrik Budliger ist Gründer des Kompetenzzentrums Demografik. Er studierte Wirtschaft, Recht und Sozialwissenschaften an der Universität St. Gallen (HSG) sowie Innovationsmanagement an der FH Kaleidos Zürich und ist zudem Dipl. Finanzberater IAF.
Inhaltsverzeichnis
Peak-Konsum.- Die Auswirkungen von Bevölkerungsschrumpfung und -alterung auf das Rentenversicherungssystem in Deutschland.- Was taugen die Vorhersagen? Regionale Unterschiede in der demografischen Entwicklung, Ursachen und Zukunftsprognosen.- Die Generationenökonomie.- Auswirkungen des demografischen Wandels auf den Schweizer Arbeitsmarkt.- Flucht aus dem Paradies? Auswanderung aus den OECD-Ländern - Ursachen, Konsequenzen und Zukunftsprognosen.- Quarantäne und Kinderkriegen: Konsequenzen der Covid-19-Pandemie für Geburtenraten.- Demografie und Staatsfinanzen.- Umwelt, Klima und Bevölkerung.