+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Trauma - Kein Entkommen

Katja Sands erster Fall, Thriller - 12 - 17811850

Taschenbuch von Christoph Wortberg

93804626

nur 16,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93804626
Im Sortiment seit:
29.04.2021
Erscheinungsdatum:
19.02.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Autor:
Wortberg, Christoph
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
350
Gewicht:
435 gr
Beschreibung
Die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele

Zwei Tote, der eine ertrunken in einem See, der andere erstickt in einem Kühlschrank. Die Parallelen zwischen den Fällen sind frappierend: Hier wie dort stirbt ein schwer traumatisierter Mann unter Umständen, die an jenes Erlebnis erinnern, das die Traumatisierung ausgelöst hat. Handelt es sich wirklich um Suizide, wie es die Obduktion nahelegt und der Psychoanalytiker Dr. Hanning bestätigt?

Genau das bezweifelt die Münchner Mordermittlerin Katja Sand und gräbt sich mit Assistent Rudi Dorfmüller tiefer in die Fälle. Die beiden stoßen auf einen vertuschten Skandal in der Bundesmarine. Je mehr schmutzige Details Katja ans Tageslicht bringt, desto mehr wächst der Druck von oben. Bis ihr die Fälle entzogen werden und Katja vor einer folgenschweren Entscheidung steht.
Information
. Packender erster Fall für die Münchner Kommissarin Katja Sand, die gegen ihre eigenen Dämonen kämpft

. Trauma als gemeinsame Klammer von Opfer, Täter und Ermittler

. Für Leser von Michael Robotham und Romy Hausmann

Information zum Autor
Christoph Wortberg studierte Philosophie, Germanistik und Geschichte und ist ausgebildeter Schauspieler. Verschiedene Rollen am Theater und im Fernsehen, daneben Hörbuchsprecher. Seit vielen Jahren Drehbuchautor, u.a. für den Kölner ›Tatort›‹, sowie Autor von Jugendromanen. Christoph Wortberg lebt in Köln.