+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

In Erdkampf und Luftabwehr

Einsatzweg der 4. Batterie/Flak-Abteilung 12 der Pz.-Div. "HJ". - 2 - 17790527

Buch von Hoffmann Gustav

93782948

nur 25,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
93782948
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
22.12.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Gustav, Hoffmann
Verlag:
Pour Le Merite
Pour le M‚rite Verlag fr Milit„rgeschichte Zweigniederlassung der Lesen & Schenken Verlagsauslieferung und Versandgesellschaft mbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Militärfahrzeuge
-flugzeuge, -schiffe
Seiten:
252
Gewicht:
640 gr
Beschreibung
Nach dem Untergang der 6. Armee in Stalingrad wurden im Jahre 1943 viele neue Verbände aufgestellt, darunter die vorwiegend aus Angehörigen der Hitler-Jugend gebildete 12. SS-Panzer-Division. Der 1926 in Wien geborene Autor meldete sich wie viele Jugendliche 1943 freiwillig zur Waffen-SS. Er wurde im August 1943 nach München-Freimann eingezogen, erhielt dort seine Grundausbildung und eine spezielle Einweisung an der 3,7-cm- Flak. Die intensive Verbandausbildung erfolgte ab Oktober 1943 auf dem Truppenübungsplatz Beverloo in Belgien. Gut vorbereitet und ausgerüstet, erlebte Hoffmann in der 4. Batterie der Flak-Abteilung 12 seine Feuertaufe ab Juni 1944 an der Normandiefront. Eindrücklich beschreiben er und seine Kameraden die erbitterten Gefechte um Caen und die ständige Gefahr durch die weit überlegenen alliierten Luftstreitkräfte, gegen die die Flak-Abwehr einen aussichtslosen Kampf führte. Vom Gegner anfangs als "Hitler's babies" verspottet, erwarben sich die jungen Soldaten durch ihre hohe Einsatzbereitschaft und Kampfkraft schnell den Respekt von Freund und Feind. Aus dem Kessel von Falaise entkommen, zogen sich die Reste der Division nach Westen zur Auffrischung in die Heimat zurück. Es folgten im Dezember 1944 Einsätze in der Ardennen- und im Frühjahr 1945 in der Plattenseeoffensive in Ungarn. Schließlich mußten Hoffmann und seine Kameraden sich den US-Truppen ergeben. Illustriert mit zahlreichen Fotos, Karten und Dokumenten, wird im Spiegel der Erinnerungen von ehemaligen Angehörigen der 4. Batterie/Flak-Abteilung 12 der Einsatzweg der 12. SS-Panzer- Division "Hitlerjugend" nachgezeichnet.