+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Bretonischer Zitronenzauber

Roman - Mit leckeren Rezepten zum Nachbacken - 250 - 17789110

Taschenbuch von Hannah Luis

93781957
Zum Vergrößern anklicken

nur 9,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93781957
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
13.04.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Luis, Hannah
Verlag:
Heyne Taschenbuch
Heyne
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
475
Gewicht:
385 gr
Beschreibung
Das Geheimnis eines alten Kuchenrezeptes und der Zauber der Bretagne

Wenn Mona an ihre verstorbene Großmutter denkt, ist es noch immer, als läge der Duft von frisch gebackenem Kuchen in der Luft. In Oma Josefines Nachlass findet sie ein Rezept für eine ganz besondere Zitronentorte von ihrer Urgroßmutter Helene. Auf der Rückseite des vergilbten Papiers: eine Liste mit Mädchennamen - darunter auch Josefine - und der Hinweis auf eine Pension in der Bretagne. Könnte das endlich eine Spur zu ihrem unbekannten Urgroßvater sein? Spontan macht sich Mona mit Hund Flint auf nach Frankreich, um das Rätsel zu lösen. Umgeben von Crêpes, Tartes und Cidre wandelt sie auf den Spuren von Helene und sucht nach dem Ursprung des Rezepts. An der malerischen bretonischen Küste, wo die raue Brandung auf zerklüftete Felsen trifft, verliebt sie sich schließlich nicht nur in die wilde Landschaft ...
Information
. Ein Familiengeheimnis und eine Liebesgeschichte vor der wildromantischen Kulisse der Bretagne
. Ein sinnliches Lesevergnügen, bei dem der Duft von frischgebackenem Kuchen durch die Seiten weht
. Wunderschöne Gestaltung mit jeder Menge Rezepten
. Ein atmosphärischer Roman mit traumhaftem Setting für die Leserinnen von Anne Töpfer und Valentina Cebeni
Information zum Autor
Hannah Luis studierte Skandinavistik, Publizistik und Sozialanthropologie in Bochum und Kopenhagen. Nach verschiedenen Stationen in Australien, England und der Schweiz kehrte sie nach Deutschland zurück. Heute lebt und schreibt sie in Karlsruhe, aber es zieht sie noch immer regelmäßig in die Ferne. Sie liebt es, Rezepte aus anderen Ländern mitzubringen und zu Hause auszuprobieren.
Bilder