+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Sagen der Antike

Buch von Heinrich Wilhelm Stoll

93766574

nur 6,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
Details
Artikel-Nr.:
93766574
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
01.03.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Stoll, Heinrich Wilhelm
Redaktion:
Hackemann, Matthias
Verlag:
Anaconda Verlag
Anaconda
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Märchen, Sagen, Legenden
Seiten:
400
Abbildungen:
Mit 49 schwarz-weißen Abbildungen aus der Originalausgabe
Gewicht:
445 gr
Beschreibung
Trojanisches Pferd, Achillesferse, bezirzen: Unser Wortschatz steckt voller Entlehnungen aus der Sagenwelt der Antike. Bis heute sind die mythischen Erzählungen des Altertums Anregung für große Werke der Weltliteratur. Heinrich Wilhelm Stoll, dessen Bücher im 19. Jahrhundert viele Auflagen erlebten, hat mit einzigartigem Kenntnisreichtum den griechisch-römischen Sagenschatz zusammengetragen und in einer Ausgabe vereint, die der Sammlung Gustav Schwabs in nichts nachsteht. Sein legendäres zweibändiges Sammelwerk liegt hier in einem Band vor, der die schönsten und bedeutendsten Sagen enthält.
Information
. Kenntnisreich und packend nacherzählt - der Reiseführer durch die faszinierende Sagenwelt der Antike
. Preiswerte Zusammenstellung der bekanntesten Sagen
. Perfekte Ergänzung zu Gustav Schwabs »Sagen des klassischen Altertums«
. Von der Achillesferse zum Trojanischen Pferd - die Sagen der Griechen und Römer prägen unsere Gegenwart