+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Strategien bei der Teilungsversteigerung des Familienheims

Taschenbuch von Walter Kogel

93765282

nur 59,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
93765282
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
01/2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
5. Auflage von 1921
5. neu bearb. Auflage 2021
Autor:
Kogel, Walter
Verlag:
Gieseking E.U.W. GmbH
Gieseking, E u. W
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Privatrecht
BGB
Seiten:
412
Reihe:
FamRZ-Buch (Nr. 35)
Gewicht:
604 gr
Beschreibung
Kogel - zum Fünften. Das gefragte Praxisbuch zur Teilungsversteigerung auf aktuellem Stand. U.a. mit den Themen: Folgen der neuen EuGüVO / Auswirkungen der Corona-Pandemie / Haftung eines Erstehers aus § 826 BGB (BGH NJW 2019, 3638) / Neuer Lösungsvorschlag zu Fällen mit einer nicht valutierten Grundschuld. Erweiterung zur ersten Orientierung: Systematischer Überblick zu den typischen Problemfeldern in der Teilungsversteigerung. Im Übrigen alles wie gewohnt mit zahlreichen Praxistipps, Formulierungsmustern und dem "ABC"!

"... Dringender kollegialer Rat: Lassen Sie sich ohne Studium dieses Buchs nicht auf eine Teilungsversteigerung ein!" (RA/FA FamR Dr. Ludwig Bergschneider, FamRZ 2019, 1044, zur Voraufl.)