+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Einigkeit und Recht und Freiheit

Die Geschichte der deutschen Nationalhymne - 2 - 17772855

Taschenbuch von Jörg Koch

93765189

nur 25,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93765189
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
03.03.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Koch, Jörg
Verlag:
Kohlhammer W.
Kohlhammer
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Allgemeines, Lexika
Seiten:
218
Abbildungen:
33 Abbildungen
Gewicht:
258 gr
Beschreibung
Wie sehr die deutsche Nationalhymne unterschiedlichen Herrschaftssystemen und damit dem Zeitgeist ausgesetzt war, wie sie als nationales Symbol verwendet und missbraucht wurde, zeigt ein Gang durch 200 Jahre deutsche Geschichte. Jörg Koch bietet einen reich bebilderten Überblick zur Entstehungsgeschichte des "Deutschlandliedes" und veranschaulicht, wie dieses sich ab Ende des 19. Jahrhunderts gegenüber anderen Hymnen durchsetzte und welches Schicksal ihm seit der Proklamation zur Nationalhymne im Jahr 1922 beschieden ist. Mit zahlreichen Hintergrundinformationen widmet sich die Darstellung auch dem Verfasser, August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, dem Komponisten der Melodie, Joseph Haydn, und der Nationalhymne der DDR, die ebenso ein Teil der wechselvollen Geschichte der deutschen Nationalhymne ist.
Information zum Autor
Dr. Jörg Koch ist Historiker, Oberstudienrat in Frankenthal/Pfalz und Stadtrat in Worms.