+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Außerirdisch

Intelligentes Leben jenseits unseres Planeten - 300 - 17768688

Buch von Avi Loeb

93761609

nur 22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93761609
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
08.02.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Extraterrestrial. The First Sign of Intelligent Life Beyond Earth
Autor:
Loeb, Avi
Übersetzung:
Schröder, Jürgen
Verlag:
DVA Dt.Verlags-Anstalt
DVA
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Astronomie
Seiten:
264
Abbildungen:
15 schwarz-weiße Abbildungen
Gewicht:
480 gr
Beschreibung
Wir sind nicht allein im Universum - das zeigt Harvard-Professor Avi Loeb in diesem Buch

Avi Loeb ist einer der renommiertesten Astronomen unserer Zeit. Und er ist sich sicher: Wir sind nicht allein im All. Denn Form und Eigenschaften des unbekannten Flugobjekts, das im Oktober 2017 durch unser inneres Sonnensystem schoss, ließen nur eine Erklärung zu: Oumuamua, wie man es nannte, war Alien-Technologie, von einer außerirdischen Zivilisation entwickelt und auf Erkundungsflug. Hier erzählt Loeb von der ersten Sichtung dieses »interstellaren« (aus einem anderen Sternensystem kommenden) Besuchers, belegt die hohe Wahrscheinlichkeit außerirdischen Lebens und stellt die Frage, welche Konsequenzen das für uns hat: für Wissenschaft und Religion, für die Zukunft der Menschheit und des Planeten Erde. Sein Buch ist eine Reise an die Grenzen unseres Vorstellungsvermögens.
Information
. Wir sind nicht allein - Professor Avi Loeb, Leiter des Instituts für Astronomie in Harvard, ist überzeugt: Wir hatten Besuch von Außerirdischen
. Bekommen wir bald noch mehr Besuch aus dem All? Wissenschaft, die uns alle angeht
. Loebs aufsehenerregende Forschung zum unbekannten Flugobjekt Oumuamua sorgte für weltweite Medienaufmerksamkeit
. Weltweit zeitgleiches Erscheinen
. Für alle Fans von Stephen Hawking bis Akte X
Information zum Autor
Avi Loeb, geboren 1962, ist seit 1997 Professor für Astrophysik an der Harvard University, seit 2007 Direktor des Institute for Theory & Computation (ITC) am Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics, seit 2011 Vorsitzender des Fachbereiches Astronomie der Harvard University und seit 2012 Frank B. Baird, Jr. Professor of Science. 2012 wurde Loeb in die American Academy of Arts and Sciences gewählt. Loeb ist Vorsitzender des Beratungskomitees des Forschungs- und Entwicklungsprojektes Breakthrough Starshot, das sich zum Ziel gesetzt hat, Forschungssatelliten in das der Sonne nächste Nachbarsternsystem Alpha Centauri zu entsenden.