+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Abheben

Von der Kunst, ein Team zu beflügeln. - 60 - 17768791

Buch von Werner Schuster und Oskar Handow

93761515

nur 24,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Beschreibung
Voller Motivation aufs Podest: Dieser Mann brachte die deutschen Skispringer auf Erfolgskurs
Seine Karriere begann am Schigymnasium Schams und führte ihn bis zum Bundestrainer der deutschen Skisprung-Nationalmannschaft. Doch die Aufgabe, die Werner Schuster 2008 übernimmt, war alles andere als einfach. Es galt eine Mannschaft, die mit Nachwuchsmangel zu kämpfen hat und deren letzte Erfolge bereits einige Zeit zurückliegen, wieder auf Erfolgskurs zu bringen. 12 Jahre später lautet seine Bilanz: 37 Weltcupsiege von 5 verschiedenen Athleten, 5 Olympiamedaillen und 14 WM-Medaillen.
- Die Anfänge: Eine Kindheit auf der Schanze - vom Haushang ins Schigymnasium Schams
- Erste Erfolge als Trainer: Gregor Schlierenzauer wird unter Werner Schusters Leitung Juniorenweltmeister
- Sprung ins Ausland: Cheftrainer in der Schweiz, Wechsel nach Deutschland
- Sein "Geheimrezept": klare Worte und Werte und nachhaltige Trainings- und Teamarbeit
- Das Mindset erfolgreicher Sportler: Was können wir vom Spitzensport in unseren Beruf und Alltag übertragen?
Skispringen mit Herz und Verstand: so gelingen Höchstleistungen
Selbstvertrauen und Sieger-Mentalität entwickeln, indem man Vertrauen in die Sportler zeigt: Werner Schuster hat viel aus seiner eigenen aktiven Zeit als Skispringer mitgenommen und daraus klare Prinzipien für seine Arbeit als Trainer entwickelt. Der Sportpsychologe Oskar Handow hat diesen Weg viele Jahre begleitet und bringt den Wissenstransfer aus dem Spitzensport auf den Punkt. Das macht das Buch zu einem ehrlichen und spannenden Bericht über eine ungewöhnlich erfolgreiche Trainerkarriere und zeigt, wie wichtig Geduld, Feingefühl und Motivation für den Erfolg sind!
Information zum Autor
Werner Schuster, geboren 1969 in Oberstdorf, studierte während und nach seiner eigenen Karriere als Skispringer an der Universität Innsbruck Sportwissenschaften und Psychologie. Seine Trainerkarriere begann er am Schigymnasium Stams, wo er Gregor Schlierenzauer auf seinem Weg an die Weltspitze begleitet. Nach einem Jahr als Cheftrainer der Schweizer Skispringer übernimmt er 2008 die zu dem Zeitpunkt wenig erfolgreiche deutsche Herrennationalmannschaft der Skispringer. In seinen 12 Jahren als Bundestrainer führt er die deutschen Skispringer zurück an die Spitze mit 37 Weltcupsiegen von 5 verschiedenen Athleten, 5 Olympiamedaillen, davon 2 in Gold, und 14 WM-Medaillen, davon 4 in Gold.

Der Diplom-Psychologe Oskar Handow, geboren 1973, ist seit 1999 selbstständig und Geschäftsführer der handowcompany GmbH. Neben seiner Tätigkeit als Sportpsychologe arbeitet er in den Bereichen Personalauswahl und -entwicklung als Coach und Berater für internationale Konzerne. Seine Schwerpunkte sind das Einzelcoaching von Führungskräften, Team- und Führungskräfteentwicklungen sowie diagnostische Verfahren.