+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Seide, Samt und feiner Zwirn

Oberlausitzer Bekleidung zwischen 1800 und 1870 - 25 - 17766141

Buch von Ulrike Telek

93758645

nur 39,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
93758645
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
16.03.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Telek, Ulrike
Redaktion:
Geldmacher, Andrea
Margarethe Mieth, Katja
Vollbrecht, Jürgen
Verlag:
Imhof Verlag
Michael Imhof Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
Sonstiges
Seiten:
448
Gewicht:
2238 gr
Beschreibung
Eine unerwartet große Lust an Farben und Mustern prägte die Kleidung der Zeit zwischen 1800 und 1870, wie diese üppig bebilderte Publikation zeigt. Aber auch eine große Sparsamkeit im Umgang mit textilen Materialien, die teilweise über Jahrzehnte getragen und immer wieder modisch angepasst und repariert wurden, ist an den Kleidungsstücken ablesbar. Dank der jahrzehntelangen Recherchen und akribischen Untersuchungen der Textilrestauratorin Ulrike Telek ist eine methodisch wegweisende Publikation zur Kleidungsforschung entstanden. Untersucht wurde historische Bekleidung in der Oberlausitz an den umfangreichen Beständen des Museums Bautzen und elf weiterer Häuser in der Region. Ulrike Telek analysiert akribisch jedes einzelne Kleidungsstück, weist modische Anpassungen oder Reparaturen aus und legt Kriterien zur zeitlichen Einordnung von historischen Kleidungsstücken dar. Weitere Beiträge widmen sich der Kleidungsforschung aus wissenschafts­geschichtlicher Perspektive und beleuchten regionale Besonderheiten.