+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Schlafen wie die Rüben

Buch von Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel

93758428

nur 15,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93758428
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
20.03.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Heinrich, Finn-Ole
Zipfel, Dita
Illustrator:
Schulz, Tine
Verlag:
Mairisch Verlag
Stolz, Blanka, Daniel Beskos u. Peter Reichenbach GbR
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kinder- und Jugendbücher
Bilderbücher
Seiten:
32
Abbildungen:
mit zahlreichen, farbigen Illustrationen
Empfohlenes Alter:
ab 4 Jahre
Reihe:
Finn-Ole Heinrich im mairisch Verlag
Gewicht:
340 gr
Beschreibung
Hereinspaziert in die Ru¿benhöhle, wo Familie Ru¿be jeden Abend nach allen Regeln der Kunst wegschluumt, einratzt, Heia macht, um die Wette schnarcht, sich in die Kissen wirft. Alles ist dabei genau geregelt, einhundertdrei kleine Details gilt es zu beachten: Los geht's mit Hu¿pferei, dann Esel Olga schu¿tteln, dann den Himmel striegeln und dann die Betten verdauen ... Na gut, das stimmte jetzt noch nicht so ganz. Aber versuchen wirs einfach nochmal, bis es irgendwann passt - und alle beruhigt einschlafen können.

Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel (Deutscher Jugendliteraturpreis 2020!) haben einen wilden Einschlafreim geschrieben, der sich nach ein paar Wiederholungen erst so richtig zurechtruckelt und dann ganz sanft und ruhig wird. Wunderbar illustriert von Tine Schulz.
Information
* Gemeinsames Projekt der beiden Kinder- und JugenduchpreisträgerInnen Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel
* Vollständig Illustriert von Tine Schulz
* Zum Vorlesen vor dem Einschlafen
* Hochwertige Ausstattung
Information zum Autor
Finn-Ole Heinrich (*1982): Deutscher Jugendliteraturpreis 2012, LUCHS 2015, Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis 2014 u.a.
w*w*finnoleheinrich.de