+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Lektionen für ein richtig gutes Leben

Wie ich auf einem Bike-Trip von Berlin nach Peking den Mut fand, meine Träume zu leben - 500 - 17765264

Taschenbuch von Nono Konopka

93758052

nur 16,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93758052
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
01.03.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Auflage:
Originalausgabe
Autor:
Konopka, Nono
Verlag:
Kailash
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Angewandte Psychologie
Seiten:
240
Abbildungen:
4c, mit Fotos
Herkunft:
ITALIEN (IT)
Gewicht:
440 gr
Beschreibung
Das Buch zur bekannten Biking Borders Reise

Was will ich wirklich? Wie finde ich heraus; welcher Lebensweg der richtige für mich ist? Was soll ich aus meinem Leben machen? Auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen fasst Nono Konopka einen folgenschweren Entschluss: Statt ins Berufsleben einzusteigen, startet er völlig untrainiert mit seinem besten Freund Max eine Radreise von Berlin nach Peking, um Spenden für den Bau einer Grundschule in Guatemala zu sammeln. Der Trip, auf den sogar Ashton Kutcher aufmerksam wird, führt durch sengende Wüsten und Schneemassen, zu Begegnungen mit Braunbären und Geheimagenten. Mehr noch als diese Abenteuer erlebt Nono die endlosen Kilometer auf dem Rad als lehrreiche Lektionen, die er nie in einer Vorlesung hätte lernen können. Etappe für Etappe erlangt er Einsichten über den Umgang mit Selbstzweifeln oder die Motivation in ausweglosen Situationen. Seine wichtigste Botschaft: Selbst große Ziele kann man erreichen, wenn man die eigene Komfortzone verlässt.
Information
. »Er verändert die Welt - Meile für Meile.« Ashton Kutcher
. Die wahre Geschichte eines Studenten, der mit dem Fahrrad um die Welt reiste und dabei 100.000 EUR für den Bau einer Grundschule sammelte.
. Lebenslektionen für junge Erwachsene, die ihren Platz in der Welt suchen.
. Mit zahlreichen Fotos und QR-Codes für Videoclips von der Reise.
. Große Medienpräsenz: Reiseberichte u. a. in Forbes, beim NDR und auf Spiegel online, Netflix-Dokumentation »Biking Borders« in Vorbereitung.
. Podcast »Nono Yesyes« mit hochkarätigen Gästen von Frank Thelen bis Samy Deluxe.
. »In einer Welt wo die meisten einfach nur labern, hat Nono mit seinem Freund Max einfach angefangen.« Joko Winterscheidt
Information zum Autor
Nono Konopka, geboren 1993 in Portugal, studierte in den Niederlanden Marketing & Management. Nach dem Abschluss gründete er das Projekt »Biking Borders - 15.000 km für Bildung«, mit dem er und sein Freund Max Jabs über 100.000 EUR für Schulen in Guatemala sammelten. Auf Basis seiner Erfahrungen entwickelte Nono Konopka wichtige Lektionen, die auch anderen Schülern und Studenten als richtungsweisende Tipps für ihre Lebensplanung dienen können. Darüber berichtet er als Keynote Speaker, bei TEDx-Formaten und in seinem Podcast »Nono Yesyes«.