+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Doggerland. Fester Grund

Kriminalroman - 60 - 13815722

Taschenbuch von Maria Adolfsson

93756030
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93756030
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
29.03.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
Mellan djävulen och havet
Autor:
Adolfsson, Maria
Übersetzung:
Werner, Stefanie
Verlag:
Ullstein Paperback
Originalsprache:
Schwedisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
398
Reihe:
Ein Doggerland-Krimi (Nr. 3)
Gewicht:
480 gr
Beschreibung
SOMMER AUF DOGGERLAND:
WEISSE NÄCHTE, ALTE FEINDSCHAFTEN, TÖDLICHE RACHE

Der Sommer hat gerade auf Doggerland Einzug gehalten. Die Musikerin Luna kehrt nach Jahren in den USA und Frankreich zurück in ihre Heimat. Auf einer Party verschwindet die Sängerin spurlos. Hat sie die Insel heimlich verlassen oder ist ihr etwas zugestoßen? Kommissarin Karen Eiken Hornby soll die Ermittlungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit leiten. Denn je mehr an die Medien durchsickert, desto größer wird die Gefahr für die Künstlerin. Was keiner weiß: Karen verdächtigt ihren eigenen Freund, eine Affäre mit Luna zu haben. Weiß er etwas über ihr Verschwinden?

»In der endlosen Flut schwedischer Krimiautoren gibt es nur wenige, die herausragen. Maria Adolfsson ist eine von ihnen.«
Aftonbladet
Information
Sommer auf Doggerland: weiße Nächte, alte Feindschaften, tödliche Rache
Information zum Autor
Maria Adolfsson wurde in Stockholm geboren und ist dort auch aufgewachsen. Seit vielen Jahren arbeitet sie als Pressesprecherin für verschiedene Unternehmen. DOGGERLAND. FESTER GRUND ist ihr dritter Krimi um Kommissarin Karen Eiken Hornby.
Bilder