+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Hinrichtungen und Leibstrafen

Das Tagebuch des Nürnberger Henkers Franz Schmidt - 2500 - 13815809

93754777

nur 16,80 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
93754777
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
12/2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
3. Auflage von 1920
3. Auflage
Verlag:
Sandberg-Verlag
Schieber, Martin, u. Bernd Windsheimer
Sprache:
Deutsch
Schlagworte:
Rubrik:
Geschichte
Neuzeit
Seiten:
176
Gewicht:
300 gr
Beschreibung
Viele Jahrzehnte übte Franz Schmidt (1554-1634) als treuer Diener des Nürnberger Nürnberger Rates das Amt des Henkers aus.
Die Kriminalfälle, deren Täter er im Auftrag der Obrigkeit an Leib und Leben strafte, trug er in einer Art Tagebuch zusammen. Die neu bearbeitete Edition dieses einzigartigen Textes bietet einen authentischen Blick auf Verbrechen und Straßen um 1600. Ergänzt wird das Tagebuch durch erläuternde Beiträge sowie zeitgenössische Karten und Illustrationen.