+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Botschaften an mich selbst

Buch von Emilie Pine

93751015
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93751015
Im Sortiment seit:
23.04.2021
Erscheinungsdatum:
08.03.2021
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Notes To Self
Autor:
Pine, Emilie
Übersetzung:
Röser, Cornelia
Verlag:
Btb
btb
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Biographien, Erinnerungen
Seiten:
219
Gewicht:
344 gr
Beschreibung
Ein radikal aufrichtiges Debüt. Der Nummer-1-Bestseller aus Irland: Emilie Pine spricht wie niemand sonst darüber, was es heißt, im 21. Jahrhundert eine Frau zu sein. Es ist das Buch einer ganzen Generation. Ein Buch über Geburt und Tod, sexuelle Gewalt und Gewalt gegen sich selbst, weiblichen Schmerz, Trauer und Infertilität. Es ist ein Buch über den alkoholkranken Vater, über Tabus des weiblichen Körpers. Und es ist trotz allem ein Buch über Freude, Befriedigung und Glück - unbändig, mutig, und absolut außergewöhnlich erzählt.
Information
. Der Nummer-1-Bestseller aus Irland.
. Ein radikal aufrichtiges Debüt darüber, was es heißt, im 21. Jahrhundert eine Frau zu sein.
. Ausgezeichnet mit dem »Irish Book of the Year«-Award
. »Diese Geschichten müssen unbedingt erzählt werden. Sie sind universal.« (Guardian)
. »Lesen Sie dieses Buch nicht in der Öffentlichkeit. Es bringt sie zum Weinen.« (Anne Enright)
Information zum Autor
Emilie Pine ist Associated Professor für Modernes Drama an der School of English, Drama and Film am University College Dublin. Ihre zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen wurden vielfach ausgezeichnet. »Botschaften an mich selbst« ist ihre erste Sammlung persönlicher Essays, die international euphorisch gefeiert und unter anderem mit dem »Irish Book of the Year«-Award ausgezeichnet wurden.
Bilder