+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Personalführung, Qualifizierung und Kommunikation

Fach- und Führungskompetenz für die Assekuranz. Geprüfter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen / Geprüfte Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen - 300 - 17645199

Taschenbuch von Wolfgang Schwarzer und Rita Stein

93644243

nur 45,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93644243
Im Sortiment seit:
08.01.2021
Erscheinungsdatum:
18.12.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Klappenbroschur
Auflage:
4. Auflage von 1920
4. Auflage
Autor:
Schwarzer, Wolfgang
Stein, Rita
Redaktion:
Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e. V.
Verlag:
VVW-Verlag Versicherungs.
VVW GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Betriebswirtschaft
Seiten:
384
Reihe:
Fachwirt-Literatur
Gewicht:
789 gr
Beschreibung
Dieser bereits in 4. Auflage vorliegende Grundlagenband der Fachwirt-Literatur vermittelt Kompetenzen, die zur Führung, Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern benötigt werden. Er enthält drei Teile: Personalführung, Qualifizierung und Kommunikation.

Im Teil "Personalführung" werden zunächst Theorien zur menschlichen Arbeitsleistung im Betrieb erläutert. Nach einer umfassenden Einführung in die Grundlagen der Personalführung stellt das Buch konkrete Führungsstile und Führungstechniken vor.

Der Abschnitt "Qualifizierung" enthält neben einer Übersicht zu Instrumenten der Personalentwicklung detaillierte Informationen zur Organisation der beruflichen Erstausbildung. Besondere Berücksichtigung erfährt hier neben dem Berufsbild der Kaufleute für Versicherungen und Finanzen auch das Thema Ausbildereignung. Die didaktischen und methodischen Aspekte der Lernprozesse werden anschaulich analysiert - unter dem Gesichtspunkt der betrieblichen Ausbildung. Die effiziente Planung und Kontrolle von Maßnahmen zur Qualifizierung wird im separaten Kapitel "Bildungscontrolling" behandelt.

Im dritten Teil - "Kommunikation" - werden anhand von praktischen Beispielen die notwendigen Kenntnisse zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von Gesprächen mit Mitarbeitern in Agenturen und Unternehmen vermittelt. Ob Mitarbeiterbesprechungen, Personalauswahl-, Beurteilungs-, Förder- oder Kritikgespräche - alle relevanten Themen werden ausführlich beleuchtet.
Zur besonderen Kommunikation mit Gruppen folgen die Themen Moderation und Präsentation. In diesen Abschnitten werden Techniken der Moderation und konkrete Tipps zur Gestaltung und Visualisierung von Inhalten erläutert. Zudem erhalten die Leser konkrete Anregungen, wie sie sich auf ihre Rolle als Moderator und Präsentator vorbereiten können.

Das Grundlagenwerk vom VVW ist als Lehrbuch für die Fortbildung von Fachwirten konzipiert. Darüber hinaus kann es von allen Fachkräften genutzt werden, die in Agenturen und Unternehmen Verantwortung für die Führung und Qualifizierung von Mitarbeitern tragen.
Information zum Autor
Wolfgang Schwarzer: Jahrgang 1960, Abitur, Bundeswehr, Studium für das Lehramt der Sekundarstufen II und I an der Universität Münster, 1. und 2. Staatsexamen, Weiterbildung zum Personalreferent, Versicherungskaufmann, 1990-1993 Ausbilder SIGNAL Versicherungen Dortmund, seit 1993 Geschäftsführer des Berufsbildungswerks der Versicherungswirtschaft in Dortmund e. V. (BWV), zusätzlich seit 2000 Studienleiter der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) u. a. für den online-gestützten Fernlehrgang zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen, Mitglied in mehreren Prüfungsausschüssen, Berufungen als Sachverständiger des Bundes im Rahmen von verschiedenen Neuordnungsverfahren.

Rita Stein, Jahrgang 1954 "Weiterbildendes Studium Weiterbildung (WSW)" an der Universität Dortmund. Tätig in der SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund in der Personalentwicklung/Weiterbildung seit mehr als 25 Jahren.