+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Meteor 2

Science Fiction Thriller - 4 - 13692978

Taschenbuch von Joshua Tree

93632624

nur 12,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93632624
Im Sortiment seit:
31.12.2020
Erscheinungsdatum:
22.01.2021
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Tree, Joshua
Verlag:
Belle Epoque Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Science Fiction, Fantasy
Seiten:
332
Herkunft:
POLEN (PL)
Gewicht:
319 gr
Beschreibung
Cassandra 22007 hält weiterhin die Welt in Atem. Nach der Zerstörung großer Teile von Los Angeles kämpfen die verbliebenen Bewohner um ihr Überleben. Unter ihnen sind auch Lee Rifkin, der den wichtigsten Raketenstart seiner Karriere nicht verpassen darf, und Branson, der sich einer Wahrheit gegenüber sieht, die sein Leben für immer verändern wird.
Im fernen Sibirien dringt Jenna Haynes derweil tiefer in die Containment Zone Ulan-Ude vor, wo die Verseuchung einen unheilvollen Ausblick darauf gibt, was Los Angeles noch erwartet. Doch in ihrem Heimatland ahnt man nicht, wie groß die Gefahr ist - und sie hat keine Möglichkeit, Nachrichten aus der abgeriegelten Zone zu senden oder daraus zu entkommen, bevor die russische Regierung das ganze Gebiet dem Erdboden gleichmacht.
Information zum Autor
Joshua Tree ist Kommunikationstrainer, Weltreisender und Wortmaler. Unterwegs mit Motorrad, Auto und Fahrrad, erkundet er unsere Welt und immer wieder die eigene Phantasie.
Sein Debüt gab er mit der Fantasy Trilogie "Pilgrim", der Durchbruch gelang ihm mit der Bestseller-Serie "Behemoth 2333". Sein Roman "Das Fossil" stand wochenlang unangefochten an Position 1 der eBook Verkaufsliste für Science Fiction.
Joshua Tree ist gemeinsam mit seiner griechischen Freundin und Cover-Designerin Ellada Azoidou begeisterter Abenteurer und lebt zwischen Deutschland und der Mongolei, zwischen Australien und Russland und in Kürze zwischen Argentinien und Alaska. Das Leben ist für ihn ein Abenteuer, das ihn schon von einem Iranischen Gefängnis, über eine Nacht im Usbekischen Schmugglerring bis hin zu mongolischen Nomaden geführt hat. Trotz denkwürdiger Ereignisse hat er erkannt, wie herzlich gut unsere Welt und besonders die Menschen darin sind.