+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Insolvenzen und Steuern

Krise, Sanierung und Restrukturierung - 25 - 13690242

Bundle von Thomas Waza , Christoph Uhländer und Jens M. Schmittmann

93630054

nur 129,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
Details
Artikel-Nr.:
93630054
Im Sortiment seit:
30.12.2020
Erscheinungsdatum:
01/2021
Medium:
Bundle
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Inhalt:
Taschenbuch
Auflage:
13. Auflage von 1921
13. aktualisierte Auflage
Autor:
Waza, Thomas
Uhländer, Christoph
Schmittmann, Jens M.
Verlag:
NWB Verlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Steuern
Seiten:
1255
Informationen:
Online-Version inklusive
Gewicht:
1697 gr
Beschreibung
Krise, Sanierung und Restrukturierung in Zeiten von Corona.

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist durch die Corona-Pandemie nochmals gestiegen. Gleichzeitig wird die Bewältigung der Fragestellungen rund um das Insolvenzsteuerrecht von Jahr zu Jahr komplexer und erfordert fachübergreifende insolvenz- und steuerrechtliche Kenntnisse. Die Neuauflage des "Insolvenz-Klassikers" zeigt Insolvenzverwaltern, Rechtsanwälten und Steuerberatern Lösungsansätze für den rechtssicheren Umgang mit praxisrelevanten Fragen auf. Die systematische Aufbereitung, eine klare Sprache und zahlreiche Beispiele machen das Handbuch zu einem idealen Begleiter für die tägliche Praxis. Selbst schwierige Detailfragen und die sich aus der engen Verflechtung von Zivil- und Steuerrecht ergebenden Spezialprobleme lassen sich so kompetent und rechtssicher lösen. Die Neuauflage berücksichtigt bereits die Auswirkungen der aktuellen Gesetzesänderungen durch das 1. und 2. Corona-Steuerhilfegesetz.

Aktuelle Schwerpunkte der 13. Auflage:
Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus.
Reformen des Insolvenzrechts der letzten Jahre.
Änderungen im Insolvenz- und Gesellschaftsrecht durch das COVAbmildG, insbesondere das COVInsAG.
Einfluss der Restrukturierungsrichtlinie der EU auf Sanierung und Insolvenz.
Einführung eines Konzerninsolvenzrechts.
Erste Rechtsprechung zum reformierten Insolvenzanfechtungsrecht.
Besteuerung von "Sanierungsgewinnen"/"Sanierungserträgen".
Rechnungslegung bei PersG und KapG in der Insolvenz.
Besteuerungsfolgen bei der "Freigabe" von Tätigkeiten etc..
Umfassende Darstellung und Bewertung der aktuellen umsatzsteuerlichen Fragestellungen rund um die Insolvenz.

Inhaltsverzeichnis:
Überblick über das Regelinsolvenzverfahren.
Das Besteuerungs- und Erhebungsverfahren in der Insolvenz.
Durchsetzung von Steuerforderungen.
Rechnungslegungspflichten des Insolvenzverwalters.
Die Befreiung des Schuldners von seinen Verbindlichkeiten.
Haftungsinanspruchnahme.
Die Behandlung der einzelnen Steuerarten und Erhebungsformen.
Aspekte aus Sicht des Insolvenzverwalters.