+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Sieben Energiewendemärchen?

Eine Vorlesungsreihe für Unzufriedene - 100 - 13683356

Taschenbuch von André D. Thess

93623376
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93623376
Im Sortiment seit:
25.12.2020
Erscheinungsdatum:
05.12.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Auflage:
1. Auflage von 1920
1. Aufl. 2020
Autor:
Thess, André D.
Verlag:
Springer Berlin Heidelberg
Springer-Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Wärme-
Energie-, Kraftwerktechnik
Seiten:
244
Informationen:
Paperback
Gewicht:
374 gr
Beschreibung
Viele Menschen in Deutschland sind unzufrieden mit dem Stil öffentlicher Debatten zu Energiepolitik und Klimawandel. Denn zahlreiche Wortführer vermengen Dichtung mit Wahrheit, Gedanken mit Gefühlen und pflegen den Gestus moralischer Überlegenheit. Das vorliegende Buch nimmt sieben kontroverse Energiewendethemen unserer Zeit unter die Lupe. Der Autor legt durch sachliche und zugleich unterhaltsame Analysen den Wahrheitsgehalt der Argumentationsgebäude frei und beschreibt ihre vielgestaltigen politischen Fassaden. Er zeigt insbesondere, dass energie- und klimapolitische Entscheidungen durch Verknüpfung wissenschaftlicher Erkenntnisse mit persönlichen Werturteilen zustande kommen und dass es deshalb in einer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft keine alternativlose Energie- und Klimapolitik geben kann. Das Buch bildet mit seiner sorgfältig beschriebenen Analysemethode und praxisnahen Kopfrechenaufgaben den Leitfaden für eine sachgerechte, kontroverse und zugleich kurzweilige Energie- und Klimadebatte mit Familie, Freunden, Kollegen und Politikern.
Information
Praxisnahe Kopfrechenaufgaben Ein kleiner Leitfaden für kurzweilige Energie- und Klimadebatten Sachliche und unterhaltsame Analysen
Information zum Autor
André Thess wurde 1964 in Leningrad geboren. Nach seinem Physikstudium an der TU Dresden, seiner Promotion am heutigen Helmholtz-Zentrum Dresden- Rossendorf sowie Forschungsaufenthalten in Lyon, Grenoble und an der Princeton University wurde er mit 34 Jahren als Professor für Technische Thermodynamik an die TU Ilmenau berufen. Seit 2014 leitet er als Direktor das DLR-Institut für Technische Thermodynamik und lehrt als Professor für Energiespeicherung an der Universität Stuttgart. Gastprofessuren führten ihn an die Stanford University; Nagoya University, Northeastern University Shenyang und Dalian University of Technology. Thess ist Hobbykoch und vermittelt den Studenten der Universität Stuttgart in seiner Vorlesung "Kulinarische Thermodynamik" schmackhafte Einsichten in das Kochen, Backen, Braten und Schnapsbrennen.
Inhaltsverzeichnis
Prolog: Das Gleichnis von den vielfältigen Bratpfannen.- 1. Der böse Verbrennungsmotor.- 2. Die kluge Denkfabrik.- 3. Das gute Elektroauto.- 4. Der einfältige Klimaforscher.- 5. Das genügsame Haus.- 6. Die billige Energiewende.- 7. Das stubenreine Flugzeug.- Epilog: Die Hypothese von der unsichtbaren Hand.- Anhang: Die Kaffeebechervermeidungskostenformel.
Bilder