+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Walter Röhrl - Aufschrieb Evo2

Weltmeister-Edition 1980 - 40 - 13652212

Buch von Walter Röhrl , Wilfried Müller und Reinhard Klein

93590801

nur 59,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93590801
Im Sortiment seit:
16.12.2020
Erscheinungsdatum:
01.12.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Röhrl, Walter
Müller, Wilfried
Klein, Reinhard
Verlag:
McKlein Media GmbH & Co.
McKlein Publishing
Sprache:
Deutsch
Schlagworte:
Rubrik:
Auto-
Motorrad-, Rad-, Flugsport
Seiten:
304
Gewicht:
2055 gr
Beschreibung
Lässt sich zum Thema Walter Röhrl eigentlich noch Neues zeigen? Und ob: Der legendäre "Aufschrieb", die erstmals 2002 erschienene Autobiografie des doppelten Rallye-Weltmeisters erscheint nun nach der Evo2-Version von 2012 erneut erweitert und überarbeitet. Mehr als 50 neue Bilder, 32 Seiten mehr, das Weltmeisterjahr 1980 aus der Sicht des Spitzenfilmers Helmut Deimel und ein Zusatz über die jüngsten acht Jahre sind ein Grund zum Feiern - im 40. Jahr des ersten WM-Titels.

Walter Röhrl ist nach wie vor eine der populärsten Sportpersönlichkeiten Deutschlands. Der Name des langen Bayern ist untrennbar mit den wilden Zeiten des Rallyesports verbunden, als die WM auf den härtesten Pfaden rund um den Globus mit extremen Autos wie dem Audi Quattro, dem Lancia Rally 037 oder dem Opel Ascona 400 ausgetragen wurde.

Nun kommt das einzige wirklich vollständige und umfassende Werk über Leben und Karriere frisch gemacht mit zahlreichen Ergänzungen und einem veritablen kleinen Album voller neuer Bilder heraus - in erster Linie aufregendes Material aus dem ersten Weltmeisterjahr 1980.

Außer Helmut Deimel tragen Röhrls Wegbegleiter wie Copilot Christian Geistdörfer, Audi-Chefingenieur Dieter Basche und Opels Technikchef Karl-Heinz Goldstein ihre ganz persönlichen Röhrl-Stories bei. Sie erzählen lebendige Geschichten, die nur kennen kann, wer mit dem Regensburger in einem Cockpit saß oder wochenlang bei Tests geschuftet hat.
Information zum Autor
Wilfried Müller schreibt seit mehr als 30 Jahren über den Motorsport. Prototypen, Sportwagen, die Rallye-Weltmeisterschaft, die großen Langstreckenrennen und außerordentliche Menschen, die sich an die Grenzen der Technik und der eigenen Möglichkeiten wagen, liegen ihm besonders am Herzen. Der gebürtige Kölner lebt mit seiner neuseeländischen Frau und seinen beiden Kindern in der Nähe von Auckland, Neuseeland und sammelt reichlich Flugkilometer bei der Reise zu europäischen Motorsport-Archiven.