+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Das Schweigen der Leber

Die lebenswichtigen Geheimnisse eines stillen Organs - 700 - 13639286

Taschenbuch von Ansgar W. Lohse und Ulf C. Goettges

93579343
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93579343
Im Sortiment seit:
12.12.2020
Erscheinungsdatum:
09.12.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Lohse, Ansgar W.
Goettges, Ulf C.
Verlag:
Trias
TRIAS
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Gesundheit
Körperpflege, Allgemeines, Lexika
Seiten:
272
Abbildungen:
15 Abbildungen
Informationen:
Broschiert (KB)
Gewicht:
365 gr
Beschreibung
Dieses Buch verlängert IHR Leben

Die Leber ist das wichtigste Organ unseres Körpers. Denn ihre unglaublichen Fähigkeiten retten uns jeden Tag das Leben. Doch - was wissen Sie über sie? Vermutlich wenig, denn sie schweigt. Auch dann, wenn ihr zu viel zugemutet wird.

Die Leber ist DIE Schaltzentrale unseres Stoffwechsels: Hormonproduktion, Energiegewinnung, Entgiftung - selbst beim Sex spielt sie eine wichtige Rolle. Wie wirkt sich eine falsche Ernährung auf die Leber aus, gibt es eine Diät gegen Fettleber? Sind Alkohol-Pausen wirklich sinnvoll?

Prof. Ansgar W. Lohse ist einer der renommiertesten Leber-Spezialisten Europas. Gemeinsam mit seinem Co-Autor Ulf C. Goettges enthüllt er die Geheimnisse des faszinierenden Organs: was diese kleine Chemie-Fabrik für Sie leistet, was sie krank macht und wie Sie die Leber sorgsam pflegen.

Denn Wissen ist die beste Medizin.
Information
- Lebergesundheit, Alarmsignale und moderne Therapien
- Alles zu Aufbau, Funktion, Erkrankungen eines faszinierenden Organs
- Ein großartiges Leseerlebnis: unterhaltsam und informativ
Information zum Autor
Prof. Dr. Ansgar W. Lohse studierte Medizin und Philosophie in Göttingen, London, Boston. Dame Sheila Sherlock, die Begründerin des Faches Hepatologie (Leberkunde), führte ihn in London in die phantastischen Welten der Leber ein. Nach Forschungszeit in Israel und Ausbildung in Mainz ist er heute Klinik-Direktor am Universitäts-Klinikum Hamburg Eppendorf (UKE). Er hat einen Ruf als erfahrener Arzt, engagierter Hochschullehrer und international angesehener Wissenschaftler. Lohse leitet mehrere große Verbünde zur Leberforschung. 2018 berief ihn die Europäische Kommission zum Koordinator des Europäischen Referenznetzwerkes für Lebererkrankungen. 2006 gründete er die YAEL Stiftung, deren Stiftungsratsvorsitzender er bis heute ist. Sein Ziel, mündigen Patienten zu helfen, für Ihre eigene Gesundheit Verantwortung zu übernehmen, ist der Grund für dieses Buch.

Ulf C. Goettges war Mitglied der Chefredaktionen von Welt am Sonntag, Berliner Zeitung und der Bild-Zeitung. Heute arbeitet er als (Buch-)Autor. Die Begeisterung für das Thema "Leber" entdeckte er als Patient. Nachdem ihm Prof. Lohse und sein Team das Leben gerettet hatten, stellte er so viele Fragen, dass daraus die gemeinsame Idee für dieses Buch entstand. Ulf C. Goettges studierte ebenfalls in Göttingen und an der Indiana University (USA). Prof. Lohse und er teilen die Leidenschaft für Tee, Radfahren und Debatten über Ethik.
Bilder