+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Data Governance

Der Leitfaden für die Praxis - 300 - 17575182

Bundle von Kristin Weber und Christiana Klingenberg

93574508
Zum Vergrößern anklicken

nur 39,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93574508
Im Sortiment seit:
10.12.2020
Erscheinungsdatum:
07.12.2020
Medium:
Bundle
Einband:
Gebunden
Inhalt:
Buch
Autor:
Weber, Kristin
Klingenberg, Christiana
Verlag:
Hanser Fachbuchverlag
Hanser, Carl
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Informatik
Seiten:
194
Gewicht:
614 gr
Beschreibung
- Kompakter Leitfaden für den schnellen Einstieg
- Grundlagen, Tools, Anwendungsszenarien
- Empfehlungen für die praktische Umsetzung

Das Buch bietet einen kompakten, praxisorientierten Einblick in das Thema Data Governance. Es geht dabei um die Rahmenbedingungen und Standards für die Verwaltung und Zugriffssteuerung großer Datenmengen. Im Kontext der digitalen Transformation kommt dem Datenmanagement eine wachsende Bedeutung zu. Dabei unterscheiden die Autorinnen nicht zwischen unterschiedlichen Datendomänen wie Geschäftspartnerdaten oder Produktstammdaten, sondern betrachten das Thema Data Governance aus einer übergeordneten Perspektive.

Profitieren Sie von den Ergebnissen intensiver, praxisnaher Forschung und von jahrelanger Projekterfahrung in Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung. Erfahren Sie, welche Vorgehensweisen wirklich funktionieren. Das Buch enthält praktische Handlungsempfehlungen, mit denen Sie schnell Data-Governance-Aktivitäten in Ihrem Unternehmen vorbereiten, umsetzen und so einen ersten Mehrwert schaffen können.

AUS DEM INHALT //
- Bedeutung von Data Governance für die Digitalisierung
- Bedeutung von Daten als Wettbewerbsfaktor
- Grundlagen: Stammdatenmanagement, Open Data, Cloud, DSGVO
- IT-Governance vs. Data Governance
- State of the Art zu Data Governance
- Datenqualität
- Umsetzung/Tools/Artefakte
- Anwendungsbeispiele
- Tipps für die Praxis

EXTRA: E-Book inside
Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.
Information zum Autor
Prof. Dr. Kristin Weber ist Professorin an der Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Der Schwerpunkt ihrer Lehrtätigkeit liegt im IT-Management und in der IT-Organisation, speziell Informations- und Datenmanagement, IT-Governance und Information Security Management. Sie wirkte erfolgreich in mehreren nationalen und europäischen Forschungsprojekten in verschiedenen Rollen, u. a. als Projektleiterin, mit. In ihrer Doktorarbeit entwickelte sie ein Referenzmodell für Data Governance. Vor und nach ihrer Promotion arbeitete sie mehrere Jahre in internationalen Beratungsprojekten als Master Data und SAP Consultant.

Prof. Dr. Kristin Weber ist seit über zehn Jahren Autorin, Referentin und Beraterin für die Themenstellungen Data Governance, IT-Governance, Datenqualität, Stammdatenmanagement, Security Awareness und ISMS.

Dr. Christiana Klingenberg ist Certified Information Quality Professional und beschäftigt sich seit über zwölf Jahren mit Stammdatenmanagement, Datenqualität und Data Governance. Sie arbeitete über zehn Jahre bei einem renommierten Hersteller für Datenqualitäts-Lösungen und hat dort verschiedene Kundenprojekte mit Schwerpunkt Datenqualität bei Geschäftspartnerdaten durchgeführt. Ebenso gestaltete sie in ihren Rollen als Product Manager und Product Owner Software-Lösungen für eine Data Quality Scorecard und eine Lösung für die Optimierung einzelner Datensätze im Kontext von Data Stewardship. Danach wechselte sie in eines der führenden IT Beratungshäuser Deutschlands. Dort unterstützt sie die Entwicklung eines Reifegradmodells für das Stammdatenmanagement und betreut unterschiedliche Projekte im Kontext Datenqualität und Data Governance.

Des Weiteren hat sie an verschiedenen Publikationen und Fachbüchern mitgewirkt, hält Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen und ist als Gastdozentin an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt aktiv.
Bilder