+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Was uns zu Menschen macht

Eine anthropologische Detektivgeschichte - 600 - 17353136

Buch von Frank Westerman

93353196
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93353196
Im Sortiment seit:
08.11.2020
Erscheinungsdatum:
10.11.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Wij, de mens
Autor:
Westerman, Frank
Übersetzung:
Kiefer, Verena
Verlag:
Aufbau Verlag GmbH
Aufbau Verlag GmbH & Co. KG
Originalsprache:
Niederländisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Biologie
Populäre Darstellungen
Seiten:
278
Abbildungen:
3 Karten, 2 Stammbäume
Gewicht:
463 gr
Beschreibung
Was unterscheidet uns Menschen vom Tier.

In einer Höhle auf einer Insel im indischen Ozean wird 2003 ein fossiler Urmensch gefunden, der kaum einen Meter misst. Um ihn herum liegen Skelette ausgestorbener Tiere: Ratten, so groß wie Hunde, Elefanten so klein wie Ponys. Was sagt diese urzeitliche Welt darüber aus, wer wir sind und woher wir kommen?

In einer faszinierenden Mischung aus Reportage und Essay findet "Meistererzähler" (DIE ZEIT) Frank Westerman Antworten auf die großen Fragen: Was macht uns zu Menschen? Und tragen wir die Krone der Schöpfung zu Recht?
Information zum Autor
Frank Westerman, geboren 1964 in den Niederlanden, Journalist und Schriftsteller, ist ein Meister der literarischen Reportage. Er studierte Agrarwissenschaften, bevor er als Auslandskorrespondent für zwei große Tageszeitungen aus Russland und Osteuropa berichtete. Seine Bücher wurden in mehr als zehn Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Mehr zum Autor unter w*w*frankwesterman.nl.
Bilder