+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der Klassik-Kanon

44 Komponisten, von denen man gehört haben muss - 800 - 17280113

Buch von Joachim Mischke

93280170

nur 25,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93280170
Im Sortiment seit:
01.11.2020
Erscheinungsdatum:
05.11.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Mischke, Joachim
Illustrator:
Götz, Lucia
Verlag:
Hoffmann und Campe Verlag
Hoffmann und Campe
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Musik
Allg. Handbücher, Lexika
Seiten:
288
Gewicht:
445 gr
Beschreibung
Herzlich willkommen in der wunderbaren Welt der klassischen Musik!

44 Komponisten und Komponistinnen und die Geschichten ihrer faszinierenden Werke.

Klassik ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln und zudem ein Thema, bei dem man sich leicht blamiert: Was war noch mal der Unterschied zwischen Haydn und Händel, Schostakowitsch und Schubert? Dabei verbinden sich mit diesen Komponisten und ihren Werken die faszinierendsten Geschichten. Joachim Mischke stellt die 44 Wichtigsten von ihnen vor und erzählt von bunten Pullovern, tödlichen Duellen, wüsten Fehden - und lässt uns dabei erleben, warum man die Welt der Klassik am Liebsten nie wieder verlassen möchte, wenn man sie erst einmal betreten hat.
Information
Herzlich willkommen in der wunderbaren Welt der klassischen Musik!
Klassik ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln und zudem ein Thema, bei dem man sich leicht blamiert: Was war noch mal der Unterschied zwischen Haydn und Händel, Schostakowitsch und Schubert? Dabei verbinden sich mit diesen Komponisten und ihren Werken die faszinierendsten Geschichten. Joachim Mischke stellt die 44 wichtigsten vor und erzählt von bunten Pullovern, tödlichen Duellen, wüsten Fehden - und lässt uns dabei erleben, warum man die Welt der Klassik am Liebsten nie wieder verlassen möchte, wenn man sie erst einmal betreten hat.
Information zum Autor
Joachim Mischke, 1964 in Flensburg geboren, studierte Musikwissenschaft, Publizistik und Anglistik in Münster; freie Mitarbeit unter anderem bei der "Süddeutschen Zeitung", "Stern", "Jazzthetik" und dem WDR. Seit 1993 ist er Musikkritiker und Kulturredakteur beim "Hamburger Abendblatt" und Stammgast in etlichen Konzerten und Premieren.