+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die UNIX-Story

Die faszinierende Geschichte, wie Unix begann und wie es die Computerwelt eroberte - 80 - 13325221

Taschenbuch von Brian W. Kernighan

93263710
Zum Vergrößern anklicken

nur 24,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93263710
Im Sortiment seit:
30.10.2020
Erscheinungsdatum:
11/2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Kernighan, Brian W.
Übersetzung:
Gronau, Volkmar
Verlag:
Dpunkt.Verlag GmbH
dpunkt
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Betriebssysteme
Benutzeroberflächen
Seiten:
240
Abbildungen:
komplett in Farbe
Gewicht:
421 gr
Beschreibung
Ein Betriebssystem, das die IT-Welt am Laufen hält
Autor Brian Kernighan ist einer der Väter von UNIX
Mit vielen Geschichten von Weggenossen und IT-Veteranen
Ein Buch für UNIX-Fans, Nerds und IT-Profis


Brian W. Kernighan war in der Entwicklung von UNIX beteiligt. In diesem kurzen Band erzählt er eine umfassende Geschichte des äußerst einflussreichen und weit verbreiteten Betriebssystems und erzählt aus einer persönlichen Perspektive von den Anfängen.

Unix war in seinen frühen Tagen weitgehend das Produkt von Kernighans Kollegen Ken Thompson und Dennis Ritchie von den Bell Labs. Aber Kernighan leistete fast von Anfang an aktive Beiträge. Sein persönliches Wissen verleiht dem Buch einen großen Wert. Kernighan schafft eine gelungene Balance zwischen »offizieller Geschichte« und seinem eigenen Engagement während der Entwicklung von UNIX. Die Konzepte, die mit UNIX und seinem Ökosystem zusammenhängen, erklärt er klar und methodisch.

»Die UNIX-History« ist ein kurzweiliges Buch für alle, die mehr über die Geschichte hinter der Geschichte von UNIX erfahren wollen. Mit Insider-Storys und technischen Erklärungen bekommen Sie einen ganz neuen Blick auf UNIX und auf die Entwicklung von Betriebssystemen.
Information zum Autor
Brian Wilson Kernighan ist ein kanadischer Computerpionier (Jahrgang 1942). Er arbeitete lange Jahre in den Bell Labs und trug zusammen mit den Unix-Erfindern Ken Thompson und Dennis Ritchie zur Entwicklung von Unix bei.

Kernighans Name wurde durch die Co-Autorenschaft des ersten Buches über die Programmiersprache C (The C Programming Language) mit Dennis Ritchie weithin bekannt. Kernighan bekräftigte, dass er an der Gestaltung der Sprache C nicht beteiligt war (»es ist ausschließlich Dennis Ritchies Werk«).

Er ist Autor vieler Unix-Programme, einschließlich ditroff. Kernighan ist Mitautor der Programmiersprachen AWK und AMPL. Das »K« von K&R C und in AWK stehen beide für »Kernighan«. In Zusammenarbeit mit Shen Lin hat er bekannte Heuristiken für zwei NP-komplette Optimierungsprobleme entwickelt: die Graphenpartitionierung und das Problem des Handlungsreisenden.

Kernighan ist seit 2000 Professor für Informatik an der Universität Princeton und Leiter der »Undergraduate Studies« in der Informatikfakultät. Im Jahre 2015 war er Mitautor des Buches »The Go Programming Language«.
Bilder