+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Der erste Eindruck zählt!

Das Handwerk der Typografie verstehen und anwenden - 400 - 17147384

Taschenbuch von Sabrina Öttl

93147434

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
Details
Artikel-Nr.:
93147434
Im Sortiment seit:
17.10.2020
Erscheinungsdatum:
10/2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Öttl, Sabrina
Verlag:
Schmidt Hermann Verlag
Verlag Hermann Schmidt
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Medienwissenschaften
Sonstiges
Seiten:
160
Gewicht:
439 gr
Beschreibung
Das Handwerk der Typografie verstehen und anwenden

Typografie ist die Umwandlung von Sprache in Schrift. Typografie gibt Sprache damit eine Form. Und diese Form interpretiert Texte.

»Schriftsetzer« war früher ein Ausbildungsberuf, heute erwartet man von Ihnen als Studienanfänger*in und werdende/r Designprofi, dass Sie das Setzen »nebenbei« erledigen. Weil das aber keiner und keinem in die Wiege gelegt wurde, ist dieses Buch eine Art Setzerlehre im Fast-Foreward-Modus. Sie bekommen ein Gefühl für Buchstaben- und Wortabstände, Sie verstehen die Korrelation zwischen Zeilenlänge und -abstand. Ligaturen, Kapitälchen und Sonderzeichen werden zu engen Vertrauten und der Weißraum Ihr souveräner Helfer in Layoutfragen. Von Ihnen gestaltete Texte werden lesbarer - und zum Lesevergnügen. Und dank ein paar Tipps und Tricks werden Sie effizienter und sicherer im Umgang mit Schrift und Layout. Ein ebenso fundierter wie allgemeinverständlicher Praxisworkshop Typografie!
Information zum Autor
Sabrina Öttl hat am Johanneum in Graz Informationsdesign mit Auszeichnung studiert. Ihre Bachelorarbeit "Ansichtssache - über Lesbarkeit und Details in der Typografie" beeindruckte uns und andere - und brachte uns auf die Idee zu diesem Buch, an dem sie vier Jahre gearbeitet hat. Öttl arbeitet als angestellte Designerin mit den Schwerpunkten Typografie und Editorial Design in Egg in Österreich. Weil ihr Studium noch nicht allzu lange zurück liegt, erinnert sie sich gut an den eigenen Einstieg in die Typografie. Bei ihr wurde aus dieser ersten Begegnung mit Type und Typo eine echte Leidenschaft. Vielleicht führt ihr Buch Der erste Eindruck zählt dazu, dass es Ihnen ähnlich geht?