+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Wonderlands

Die fantastischen Welten von Lewis Carroll, J.K. Rowling, Stephen King, J.R.R. Tolkien, Hakuri Murakami u.v.a. - 3000 - 17140080

Buch von Laura Miller

93140431
Zum Vergrößern anklicken

nur 28,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93140431
Im Sortiment seit:
15.10.2020
Erscheinungsdatum:
10/2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Literary Wonderlands
Redaktion:
Miller, Laura
Verlag:
wbg Theiss
wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kunst allgemein
Seiten:
319
Abbildungen:
300 Farbabb.
Gewicht:
1003 gr
Beschreibung
Mythen, Legenden und Inspirationsquellen: Wie Autoren Welten erschaffen Von Narnia über Mittelerde bis Hogwarts: Wenn berühmte Schriftsteller auf dem Papier ganz neue Welten erschaffen, wird das für den Leser zum Abenteuer. Doch woher nahmen C. S. Lewis, Isaac Asimov und Neil Gaiman die Inspiration für ihre fantastischen Erzählwelten? Laura Miller hat sich auf Spurensuche begeben und gibt Bücherwürmern und Literaturbegeisterten Einblick in die Ursprünge der Lieblingsgeschichten: Vom Gilgamesch-Epos bis zu den Tributen von Panem: 3000 Jahre Literaturgeschichte von den ersten Epen bis zur Fantasy, von William Shakespeare bis Douglas Adams Hintergrund-Infos und über 300 Abbildungen entführen den Leser in fantastische Welten Literarische Spurensuche: Welche Erzählungen dienten als Inspiration für berühmte Bücher wie "Uhrwerk Orange" und "Die Brautprinzessin"? Bewundernswerte Kreativität: Woher stammen die Ideen von Edgar Rice Burroughs, Arthur Conan Doyle und Jules Verne? Literaturwelten neu entdecken: Das perfekte Geschenk für Buchliebhaber - ein ultimatives Lesevergnügen! Das Geheimnis der Bücher: eine Entdeckungsreise durch die Welt der fantastischen Literatur Manche Bücher entführen ihre Leser in Fantasiewelten, die noch lange nach der Lektüre nachwirken. Doch was macht diese Werke so besonders, worin liegt ihre Magie? Die 100 Kapitel von »Wonderlands« laden ein zum Schmökern oder systematisch lesen. Von uralten Mythen bis zum modernen Fantasyroman: Was Beowulf mit dem kleinen Prinzen verbindet, ist die Macht der Literatur. Warum manche Werke besonders dazu einladen, in fremden Welten zu versinken, dafür liefert diese Sammlung einen Erklärungsansatz. Sie macht aber ebenso Lust darauf, noch Unbekanntes zu entdecken und weitere Reisen in die Welt der Fantasie zu unternehmen!
Information
Das ultimative Erlebnis für jeden Bücherwurm
Ein fesselnder Führer durch 100 imaginäre Reiche der Weltliteratur
Mitreißende Infos zu unseren Lieblingsbüchern
Populäre Präsentation mit Covern, Fotos, Plakaten, Filmstills und art work
Internationaler Bestseller in Amerika, Großbritannien, Australien, Italien, Spanien, Korea, China und Japan
Information zum Autor
Laura Miller ist Journalistin, Kritikerin und Autorin. Sie schreibt für »Harper's«, den »New Yorker« und den »Guardian«. Sie lebt und arbeitet in New York.
Inhaltsverzeichnis
Einleitung 10
ANONYM Das Gilgamesch-Epos, um 1750 V. CHR. 16
HOMER Die Odyssee, ca. 725-675 V. CHR. 18
OVID Metamorphosen, 8 n. CHR. 22
ANONYM Beowulf, ca. 700-1100 28
ANONYM Tausendundeine Nacht, ca. 700-947 30
ANONYM Mabinogion, 12.-14. Jahrhundert 34
SNORRI STURLUSON Die Prosa-Edda, um 1220 36
DANTE ALIGHIERI Die Göttliche Komödie, ca. 1308-1321 40
THOMAS MALORY König Arthur und die Ritter der Tafelrunde, 1485 44
LUDOVICO ARIOSTO Der rasende Roland, ca. 1516/1532 48
THOMAS MORUS Utopia, 1516 52
EDMUND SPENSER The Faerie Queene, 1590-1609 54
WU CHENG'EN Die Reise nach Westen (Xiyouji), um 1592 58
TOMMASO CAMPANELLA Die Sonnenstadt, 1602 60
MIGUEL DE CERVANTES Don Quijote, 1605/1615 62
WILLIAM SHAKESPEARE Der Sturm, 1611 64
CYRANO DE BERGERAC Die Reise zum Mond, 1657 68
MARGARET CAVENDISH Die gleißende Welt, 1666 70
JONATHAN SWIFT Gullivers Reisen, 1726 74
LUDWIG HOLBERG Niels Klims unterirdische Reise, 1741 78
CHARLES KINGSLEY Die Wasserkinder: Ein Feenmärchen für ein kleines Landkind, 1863 80
LEWIS CARROLL Alice im Wunderland, 1865 82
JULES VERNE Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer, 1870 88
SAMUEL BUTLER Erewhon oder Jenseits der Berge, 1872 94
RICHARD WAGNER Der Ring des Nibelungen, 1876 96
ROBERT LOUIS STEVENSON Die Schatzinsel, 1883 100
EDWIN A. ABBOTT Flächenland: Ein mehrdimensionaler Roman, 1884 104
EDWARD BELLAMY Ein Rückblick aus dem Jahre 2000 auf 1887, 1888 106
MARK TWAIN Ein Yankee am Hofe des Königs Artus, 1889 108
H. G. WELLS Die Zeitmaschine, 1895 110
L. FRANK BAUM Der Zauberer von Oz, 1900 116
J. M. BARRIE Peter Pan in Kensington Gardens, 1906 124
ARTHUR CONAN DOYLE Die Vergessene Welt, 1912 130
EDGAR RICE BURROUGHS Der sechste Kontinent, 1914 132
CHARLOTTE PERKINS GILMAN Ihrland, 1915 134
CECILIA MAY GIBBS Tales of Snugglepot and Cuddlepie: Their Adventures Wonderful, 1918 136
JEWGENIJ SAMJATIN Wir, 1924 138
FRANZ KAFKA Das Schloss, 1926 140
H. P. LOVECRAFT Der Cthulhu-Mythos, 1928-1937 144
ALDOUS HUXLEY Schöne neue Welt, 1932 148
ROBERT E. HOWARD Conan der Cimmerier, 1932-1936 154
WLADIMIR BARTOL Alamut, 1938 156
JORGE LUIS BORGES Tlön, Uqbar, Orbis Tertius, 1940 158
AUSTIN TAPPAN WRIGHT Islandia, 1942 162
ANTOINE DE SAINT-EXUPERY Der kleine Prinz, 1943 164
TOVE JANSSON Mumins lange Reise, 1945 166
MERVYN PEAKE Gormenghast, 1946-1959 170
GEORGE ORWELL 1984, 1949 174
C. S. LEWIS Die Chroniken von Narnia, 1950-1956 178
ISAAC ASIMOV Ich, der Robot, 1950 184
RAY BRADBURY Fahrenheit 451, 1953 186
J. R. R. TOLKIEN Der Herr der Ringe, 1954-1955 188
JUAN RULFO Pedro Páramo, 1955 192
STANISLAW LEM Solaris, 1961 194
ANTHONY BURGESS Uhrwerk Orange, 1962 196
VLADIMIR NABOKOV Fahles Feuer, 1962 198
PIERRE BOULLE Der Planet der Affen, 1963 200
GABRIEL GARCIA MARQUEZ Hundert Jahre Einsamkeit, 1967 204
URSULA K. LE GUIN Der Magier der Erdsee, 1968 206
PHILIP K. DICK Träumen Androiden von elektrischen Schafen?, 1968 208
PETER S. BEAGLE Das letzte Einhorn, 1968 210
KURT VONNEGUT Schlachthof 5, 1969 212
LARRY NIVEN Ringwelt, 1970 214
ITALO CALVINO Die unsichtbaren Städte, 1972 216
WILLIAM GOLDMAN Die Brautprinzessin, 1973 218
SAMUEL R. DELANY Dhalgren, 1975 220
GEORGES PEREC W oder die Kindheitserinnerung, 1975 222
GERD MJOEN BRANTENBERG Die Töchter Egalias: ein Roman über den Kampf der Geschlechter, 1977 224
ANGELA CARTER Blaubarts Zimmer, 1979 226
OCTAVIA E. BUTLER Kindred - Verbunden, 1979 230
DOUGLAS ADAMS Per Anhalter durch die Galaxis, 1979 232
STEPHEN KING Der Dunkle Turm, 1982-2012 238
TERRY PRATCHETT Die Scheibenwelt-Reihe, 1983-2015 240
WILLIAM GIBSON Neuromancer, 1984 244
MARGARET ATWOOD Der Report der Magd, 1985 248
IAIN M. BANKS Der Kultur-Zyklus, 1987-2012 252
BERNARDO ATXAGA Obabakoak, 1988 254
NEIL GAIMAN et al. Sandman, 1988-2015 256
NEAL STEPHENSON Snow Crash, 1992 258
LOIS LOWRY Hüter der Erinnerung, 1993 260
PHILIP PULLMAN His Dark Materials, 1995-2000 262
GEORGE R. R. MARTIN Game of Thrones: Der Winter naht, 1996 264
DAVID FOSTER WALLACE Unendlicher Spaß, 1996 268
usw.
Bilder
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren