+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Schlinge

Ein Reykjavik-Krimi - 200 - 17102949

Taschenbuch von Lilja Sigurdardottir

93103298
Zum Vergrößern anklicken

nur 10,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93103298
Im Sortiment seit:
11.10.2020
Erscheinungsdatum:
13.10.2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Originaltitel:
>Netið<
Autor:
Sigurdardottir, Lilja
Übersetzung:
Flecken, Tina
Verlag:
DuMont Buchverlag GmbH
DuMont Buchverlag
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Kriminalromane
Seiten:
350
Reihe:
Die Island-Trilogie (Nr. 2)
Gewicht:
362 gr
Beschreibung
Die junge Mutter Sonja glaubt, dass sie endlich dem Netz entkommen ist, in das sie von skrupellosen Drogenbaronen gelockt wurde. Im fernen Florida ist sie mit ihrem kleinen Sohn Tómas untergetaucht. Doch das Glück währt nur kurz: In einem unachtsamen Moment verschwindet Tómas. Sonja ist sich sicher, dass ihr Ex-Mann dahintersteckt, und macht sich verzweifelt auf den Weg nach Reykjavík, zurück in die Welt der Kriminalität. Sie schwört sich: Diesmal wird sie nicht nur alles tun, um ihren Sohn zurückzubekommen, sondern sich auch an denen rächen, die ihr das Leben zur Hölle machen. Diesmal ist sie zu allem bereit.
Auf die Unterstützung ihrer Freundin Agla, die selbst in kriminelle Machenschaften verstrickt ist, wagt sie nicht zu hoffen. Doch auch Bragi, ihr unerwarteter Komplize vom Flughafenzoll, ist hochnervös und beginnt, daran zu zweifeln, ob seine Allianz mit Sonja eine gute Idee war. Die Nerven liegen blank, und es scheint unmöglich, dass das Trio diesmal ungestraft davonkommt ...

Lilja Sigurðardóttir legt mit >Die Schlinge Das Netz
Information
Der fesselnde zweite Band der Spannungstrilogie aus Island

Ungewöhnliche Figuren und unvorhergesehene Wendungen vor der unvergleichlichen Kulisse Islands

Ein mitreißender und außerwöhnlicher Reykjavík-Krimi

»Ein teuflisch guter Thriller mit hochrealistischer Handlung« L'EXPRESS

Mit Leseprobe von Band 3

Umschlag mit Relieflack und Hochprägung und bedruckten Umschlaginnenseiten
Information zum Autor
Lilja Sigurðardóttir wurde 1972 in der isländischen Kleinstadt Akranes geboren und wuchs in Mexiko, Spanien und Island auf. Bereits mehrfach ausgezeichnet für ihre Theaterstücke, wurde sie mit ihrer Reykjavík-Trilogie auch einem internationalen Publikum bekannt. Der erste Band der Reihe, >Das Netz
Bilder