+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Ich sehe das, was du nicht sagst

Körpersprache verstehen - Menschen lesen - 700 - 17090630

Buch von Thorsten Havener

93090674
Zum Vergrößern anklicken

nur 19,99 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93090674
Im Sortiment seit:
09.10.2020
Erscheinungsdatum:
13.10.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Havener, Thorsten
Verlag:
Yes Publishing
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Angewandte Psychologie
Seiten:
207
Gewicht:
354 gr
Beschreibung
Sehen, was andere denken

Wie können wir die Körpersprache anderer Menschen lesen, verstehen und übersetzen? Wie können wir Vertrauen und Harmonie herstellen? Wie wirken wir souverän und überzeugend? Um andere zu verstehen, müssen wir zunächst begreifen, wie wir selbst denken und wie eng unsere Gedanken mit unseren Handlungen verknüpft sind. Erst dann, im zweiten Schritt, können wir den Blick auf unsere Mitmenschen richten, um diese zu entschlüsseln. Wie das geht, zeigt der Bestsellerautor und Mentalist Thorsten Havener in seinem neuen Buch mit ganz praktischen Methoden. Er beschreibt hier zum ersten Mal ein psychologisches System, das uns zeigt, wie die Gedanken anderer auch ohne gesprochene Worte sichtbar werden - durch reine Wahrnehmung und genaues Beobachten.
Information
Zeigt auf, wie sich unsere Gedanken auf unsere eigene Körpersprache und unser eigenes Verhalten auswirken
Information zum Autor
Thorsten Havener absolvierte sein Studium zum Diplom-Übersetzer für Englisch und Französisch in Saarbrücken und Monterey. Er vermittelt seit über 30 Jahren sein Wissen als führender Experte für Körpersprache, Wahrnehmung, Verhaltenspsychologie, Illusion und Gedächtniskunst. Seine Bestseller erreichten ein Millionenpublikum und wurden in 16 Sprachen übersetzt. Die »SZ« bezeichnete ihn als »angehendes Weltwunder«.
Bilder