+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

SchADSkiste - Lernen mit Aufmerksamkeit

Wie Ressourcenorientierung und Methodenvielfalt zum Erfolg verhelfen - 120 - 13147412

Taschenbuch von Gaby Hasenjürgen und Jochen Klein

93086215
Zum Vergrößern anklicken

nur 22,95 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93086215
Im Sortiment seit:
08.10.2020
Erscheinungsdatum:
10/2020
Medium:
Taschenbuch
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Autor:
Hasenjürgen, Gaby
Klein, Jochen
Verlag:
Modernes Lernen Borgmann
verlag modernes lernen Borgmann GmbH & Co. KG
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik
Seiten:
301
Gewicht:
553 gr
Beschreibung
Kennen Sie das? Ein Kind sitzt Ihnen mit verschränkten Armen, abweisendem Gesichtsausdruck und abgewandtem Blick gegenüber und lässt sich in keiner Weise auf ein Gesprächs- oder Spielangebot ein. Es ist "therapiemüde" oder äußert auch resigniert die Ansicht: "Ich habe ADS. Da kann man sowieso nichts machen."
Sie selbst, sei es als LerntherapeutIn, ErgotherapeutIn , SozialpädagogIn oder FörderlehrerIn in der Schule, haben vermutlich auch erlebt, dass vorgefertigte Konzentrationsprogramme diese Kinder und Jugendlichen oft (noch) nicht erreichen, denn den Kindern fehlt noch das Selbstvertrauen und sie sind noch gar nicht offen und bereit für Veränderungsprozesse.
Diese Kinder brauchen einen anderen, individuellen Zugang zum "Lernen mit Aufmerksamkeit". Sie brauchen Ermutigung, eine Aktivierung ihrer Ressourcen und auch die Möglichkeit, mitzugestalten und eigene Ideen einzubringen, um sich allmählich dem bisher ungeliebten Thema Lernen und Konzentration zu nähern und dann auch hilfreiche Strategien zu erlernen.

Die "SchADSkiste - Lernen mit Aufmerksamkeit" bietet ein ressourcenorientiertes und praxisnahes Konzept zur Entwicklung der Konzentration, Aufmerksamkeitssteuerung und Selbstorganisation sowie konkreter Lernstrategien bei Kindern und Jugendlichen mit Konzentrationsproblemen oder mit bereits diagnostizierter AD(H)S.

Die SchADSkiste bietet im ersten Teil zur "Entdeckung der Ressourcen" einen "Fahrplan", der es den Kindern und Jugendlichen Schritt für Schritt ermöglicht, wieder Zutrauen in sich und ihre Fähigkeiten zu fassen und sich einem Veränderungsprozess zu öffnen, sodass wieder eine Bereitschaft und Motivation entsteht, sich dem Thema "Lernen mit Aufmerksamkeit" zuzuwenden.
Methodisch werden hier Imaginationen, z.B. zu einem "Erfolgsmoment" oder zu einem "inneren Helfer", hypnotherapeutisch begründete metaphorische Geschichten sowie handlungsorientierte Elemente wie Spiele oder Handpuppenarbeit vorgestellt. Alle Anregungen sind konkret, praxisbezogen und ohne viel Vorarbeit einsetzbar.

Im zweiten Teil der SchADSkiste "Entwicklung der Fähigkeit Konzentration" lernen Sie dann die gängigen Konzentrationsprogramme und auch spezifische Lernstrategien kennen, um dann aber entsprechend der individuellen Bedürfnisse des Kindes einzelne Teile auszuwählen oder auch anzupassen.
Bei den Zielen Handlungsplanung und Selbststeuerung wird der Schwerpunkt auf das Selbstinstruktionstraining sowie auf die fokussierte Wahrnehmung und effektives Lernen trotz Ablenkung gelegt. Auch methodische Tipps zur Materialgestaltung, für das Hausaufgabenmanagement und effektive Lernstrategien für dauerhaftes Behalten werden praxisnah vorgestellt.

Teile der SchADSkiste können auch im Zusammenhang mit anderen Lernproblemen der Kinder eingesetzt werden, ohne dass eine ADS im Spiel ist.
Vom ersten Teil der SchADSkiste können alle Kinder und Jugendlichen profitieren, bei denen ganz unterschiedlich ausgestaltete Lernblockaden, wie Selbstwertprobleme, Verweigerungsverhalten etc., den Lernerfolg behindern.
Die Inhalte des zweiten Teils der SchADSkiste eignen sich auch für Kinder und Jugendliche, die Lern- bzw. Lernstrategieprobleme haben. Sich bei einer Störkulisse zu konzentrieren, planvoll zu handeln und Gelerntes besser behalten: All das will gelernt sein.

Der Fundus der SchADSkiste erleichtert Ihre Vorbereitung, ermöglicht den flexiblen Einsatz der Methoden und entspannte Therapiestunden, in denen Sie leichter und effektiver Impulse zur Veränderung setzen können.
In der Regel wird dabei individuell, d.h. im Einzelkontakt, gearbeitet. Doch mit kleinen Modifikationen sind die Methoden und auch Inhalte gut z.B. auch in Kleingruppen und teilweise auch in ganzen Klassen einsetzbar.
Information zum Autor
Gaby Hasenjürgen, Jahrgang 1961, Studium der Germanistik und Sozialwissenschaften, Lehrerin Sekundarstufe I und II, Weiterbildung zur Lerntherapeutin, 25 Jahre lerntherapeutische Tätigkeit in eigener Praxis sowie auch in kinderpsychiatrischen Praxen, seit mehr als 10 Jahren Seminartätigkeit zum Thema ADHS im Weiterbildungsinstitut KREISEL e.V. in Hamburg und Heidelberg.

Dr. Jochen Klein, Leitungsteam des KREISEL e.V. ... für das Leben mit Kindern. Fortbildungseinrichtung in HAMBURG & HEIDELBERG (Entwicklungsorientiert. Ganzheitlich. Systemisch. Ressourcenorientiert mit Kind und Umfeld) Schwerpunkte: Integrative Lerntherapie & Lernförderung (Ein- bis dreijährige Weiterbildung und freie Seminare) Weiterbildung Schulassistenz (für das Institut für Qualitätsentwicklung Schleswig-Holstein). Für PädagogInnen: SchulpädagogInnen jeder Art, ErzieherInnen, AlphabetisierInnen. Für Fachkräfte aus dem kindertherapeutischen Bereich: Ergotherapie, Logopädie, Psychomotorik und QuereinsteigerInnen. (Zertifiziert: Fachverband für integrative Lerntherapie FiL, Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie BVL)
Bilder