+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Street Art in Zeiten von Corona

50 Statements von Graffiti-Künstlern - 300 - 17085817

Buch von Xavier Tapies

93086142
Zum Vergrößern anklicken

nur 16,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93086142
Im Sortiment seit:
08.10.2020
Erscheinungsdatum:
10/2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Tapies, Xavier
Verlag:
Midas Collection
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kunst
Sonstiges
Seiten:
127
Herkunft:
SCHWEIZ (CH)
Gewicht:
315 gr
Beschreibung
EIN BEWEGENDES ZEITDOKUMENT DER BESONDEREN ART!
Als Reaktion auf die globale Coronakrise hat es eine Explosion der Street Art gegeben. Street Art eignet sich wie keine andere Kunstform, unsere gemischten Gefühle und Reaktionen zu dokumentieren. Viele der weltweit bekanntesten Street-Art-Künstler wurden durch die Krise zu einigen ihrer brillantesten Werke inspiriert: Pøbel, Gnasher, Novy, SeiLeise, Raggazzini, Rasmus Balstrom. Im Zuge der Pandemie sind aber auch einige erstaunliche neue Künstler ans Tageslicht getreten, u.a. aus Sao Paulo, Teheran, Shanghai.
Dieser aktuelle Titel im Kleinformat fängt das Beste ein und liefert eine perfekte Aufzeichnung aus dieser schwierigen Zeit. Die Street Art beweist einmal mehr ihren Wert.
Information
Paket 6/5 "Street Art in Zeiten von Corona" Kunst im Kleinformat zum Mitnahmepreis
Information zum Autor
XAVIER TAPIES ist ausgewiesener Experte für Street Art mit hervorragenden Kontakten zu Graffiti-Künstlern in aller Welt. Er ist auch der Autor und Herausgeber des Titels »BANKSY - Provokation«, der ebenfalls in der Midas Collection erscheint.
Bilder