+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

"Einfach weg!"

Verschwundene Roma-Siedlungen im Burgenland - 300 - 17085500

Buch von Gerhard Baumgartner und Herbert Brettl

93085850
Zum Vergrößern anklicken

nur 37,90 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93085850
Im Sortiment seit:
08.10.2020
Erscheinungsdatum:
21.09.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Autor:
Baumgartner, Gerhard
Brettl, Herbert
Verlag:
new academic press
new academic press og
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Geschichte
20. Jahrhundert
Seiten:
414
Herkunft:
UNGARN (HU)
Gewicht:
2616 gr
Beschreibung
Das Buch "Einfach weg!" - Verschwundene Romasiedlungen im Burgenland behandelt ein weitgehend ausgeblendetes Kapitel burgenländischer Regionalgeschichte. Bis zu ihrer Zerstörung durch die Nationalsozialisten bestanden auf dem Gebiet des Burgenlandes über 120 Roma-Siedlungen, deren historische Wurzeln in zahlreichen Fällen bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen. Nur einige wenige dieser Siedlungen bestehen heute noch. Im Rahmen dieses Buchprojektes wurden zahlreiche historische Bilddokumente und archivarische Quellen zusammengetragen, um die Gründung und Existenz dieser Siedlungen, das Schicksal ihrer BewohnerInnen, insbesondere die Verfolgung und Zerstörung zwischen 1938 und 1945 und die Situation in der Nachkriegszeit, zu dokumentieren.
Bilder