+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Piranesi

Roman - 200 - 17048010

Buch von Susanna Clarke

93048311
Zum Vergrößern anklicken

nur 20,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93048311
Im Sortiment seit:
01.10.2020
Erscheinungsdatum:
05.10.2020
Medium:
Buch
Einband:
Gebunden
Originaltitel:
Piranesi
Autor:
Clarke, Susanna
Übersetzung:
Finke, Astrid
Verlag:
Blessing Karl Verlag
Blessing
Originalsprache:
Englisch
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Belletristik
Romane, Erzählungen
Seiten:
269
Gewicht:
475 gr
Beschreibung
Der neue Roman der Bestsellerautorin von »Jonathan Strange & Mr Norrell«

Ein riesiges Gebäude, in dem sich endlos Räume aneinanderreihen, verbunden durch ein Labyrinth aus Korridoren und Treppen. An den Wänden stehen Tausende Statuen, das Erdgeschoss besteht aus einem Ozean, bei Flut donnern die Wellen die Treppenhäuser hinauf. In diesem Gebäude lebt Piranesi. Er hat sein Leben der Erforschung des Hauses gewidmet. Und je weiter er sich in die Zimmerfluchten vorwagt, desto näher kommt er der Wahrheit - der Wahrheit über die Welt jenseits des Gebäudes. Und der Wahrheit über sich selbst.
Information
. Eine literarische Sensation: fünfzehn Jahre nach dem Welterfolg von »Jonathan Strange & Mr Norrell« der neue, lang erwartete Roman von Susanna Clarke
. So beklemmend wie Franz Kafka, so surreal wie Jorge Luis Borges: Der junge Piranesi findet sich in einer Welt wieder, wie sie rätselhafter nicht sein könnte.
. »Susanna Clarkes Prosa ist durchweg makellos und bezaubernd. Eines ihrer Bücher zu lesen ist wie das Bewundern einer antiken Einlegearbeit oder einer meisterhaften Stickerei.« (The Washington Post)
Information zum Autor
Susanna Clarke wurde am 1. November 1959 in Nottingham geboren und verbrachte ihre Kindheit in Nordengland und Schottland. 1981 machte sie ihren Abschluss in Philosophie, Politikwissenschaft und Wirtschaftswissenschaften am St. Hilda's College in Oxford und arbeitete danach acht Jahre lang in der Verlagsbranche, ehe sie als Lehrerin nach Turin und Bilbao ging. 1992 kehrte sie nach England zurück und begann mit dem Schreiben. Ihr Debütroman »Jonathan Strange & Mr. Norrell« erschien 2004, wurde für den Man Booker Prize nominiert und mit dem Hugo Gernsback Award, dem British Book Awards Newcomer of the Year, dem Locus Award for Best First Novel und dem World Fantasy Award ausgezeichnet. Er stand elf Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times und wurde 2015 von der BBC als Fernsehserie adaptiert. 2020 erschien ihr zweiter Roman »Piranesi« im Blessing Verlag. Susanna Clarke lebt mit ihrem Partner, dem Schriftsteller Colin Greenland, in Derbyshire.
Bilder