+49 (0) 541 / 40666 200

Sie erreichen uns Montag bis
Freitag von 8 bis 16 Uhr

 

Schreiben Sie uns eine Email oder benutzten eine andere Kontaktmöglichkeit
 Versandkostenfrei in Deutschland
Einkaufskorb
Keine Artikel
in Ihrem
Einkaufskorb

Die Erde ist ein großes Haus (Arbeitsmaterial)

Das Praxis-Set mit Mutmachgeschichten und 32 Bildkarten. Faire Kita, faire Schule: Bildung für nachhaltige Entwicklung - 120 - 17025166

Box von Susanne Brandt

93025203
Zum Vergrößern anklicken

nur 25,00 €

(portofrei!, inkl. MwSt.)

Widerruf zu diesem Artikel
  • Details
  • Beschreibung
  • Information zum Autor
  • Bilder
Details
Artikel-Nr.:
93025203
Im Sortiment seit:
26.09.2020
Erscheinungsdatum:
09/2020
Medium:
Box
Autor:
Brandt, Susanne
Illustrator:
Olten, Manuela
Verlag:
Don Bosco Medien GmbH
Sprache:
Deutsch
Rubrik:
Kindergarten
Vorschulpädagogik
Seiten:
104
Herkunft:
POLEN (PL)
Empfohlenes Alter:
ab 4 Jahre
Informationen:
Stülpschachtel mit: Praxisbuch, 104 Seiten, kartoniert, 32 Impulskarten im Format 9 x 13 cm, beidseitig bedruckt, in recycelbarer Folie eingeschweißt
Gewicht:
460 gr
Beschreibung
Die Erde ist unser Zuhause - lasst sie uns entdecken und bewahren!
Ob Tiere, Pflanzen oder Menschen: Alles auf unserem Planeten ist miteinander verbunden. Was können wir tun, um unser gemeinsames Zuhause zu schützen? Mit den Geschichten und Nachdenkfragen aus dem Praxisbuch können Kinder in Kita und Grundschule ihren ganz eigenen Zugang zu komplexen Themen wie Naturschutz und nachhaltiger Lebensweise, Frieden und sozialer Gerechtigkeit, finden.

Persönlichkeitsbildung mit 20 Märchen und Gedichten aus aller Welt
Kindern die Werte der Agenda 2030, dem globalen Zukunftsprogramm, vermitteln
Praxisbuch mit 32 Bildkarten für pädagogische Angebote in Kita & Schule
Nachhaltig und Umweltschutz für Kinder: Gemeinsam staunen, Mut machen, mitmachen!
Faire Kita und faire Schule leben: Kooperation und das soziale Miteinander stärken

Vom Hören zum Handeln: Ideen für die Praxis mit Geschichten, Liedern & Bildkarten
Kinder wollen die Welt begreifen, sie erforschen und mitgestalten. In der fairen Kita und Grundschule entwickeln sie ein Bewusstsein für ökologische Zusammenhänge und für kulturelle Vielfalt. Um zu erfahren und zu verinnerlichen, dass die Erde ein großes Haus mit genug Platz für alle ist, benötigen sie einen emotionalen Zugang. Genau das bietet die Märchen- und Geschichtensammlung, die das Leben von Mensch und Tier auf der ganzen Welt zeigt. Mit den 32 Bildkarten und den inspirierenden Vorlesegeschichten, Fingerspielen und Liedern gelingt es Erziehern, Lehrern und Pädagogen, Kinder altersgerecht an diese Themen heranzuführen.
So können die Kinder den achtsamen Umgang mit Pflanzen und Tieren und die weltumspannende Dimension eines fairen Miteinanders für sich entdecken!
Information zum Autor
Susanne Brandt, Kinder- und Praxisbuchautorin. Sie arbeitet als Lektorin bei der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, schreibt Lieder und Lyrik und engagiert sich in der Kulturarbeit mit Kindern sowie in der Integrationsarbeit.
Bilder